Chiemseefeuer

Chiemseefeuer

Sie sparen 41%

Verlagspreis:
11,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, Oberbayern Krimi, 2018, 288 Seiten, Format: 13,6x20,5x2,2 cm, ISBN-10: 3740804017, ISBN-13: 9783740804015, Bestell-Nr: 74080401M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Im Wald
12,00€ 5,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Locker, humorvoll und spannend bis zum Schluss. Die Chiemsee-Idylle ist erschüttert: Auf einer Yacht wird eine Leiche gefunden, das Mädchen wurde bei lebendigem Leib verbrannt. Wer ist zu einem so grausamen Mord fähig? Die Suche nach dem Täter führt Kommissar Taglieber in ein Eliteinternat: Treibt hier unter dem Deckmantel der Integrität ein kaltblütiger Mörder sein Unwesen? Taglieber tappt im Dunkeln - bis der Täter erneut zuschlägt.

Leseprobe:

"Erst setzte die E Gitarre ein, dann das Schlagzeug. Und während die ersten Takte wie Nebel an Phil vorüberzogen, kroch aus ihnen tatsächlich die Erinnerung hervor. Zunächst war da nur die schwarze Nacht, die schützend wie ein Mantel über dem See lag, aber dann gebar die Dunkelheit das in Flammen stehende Boot."

Autorenbeschreibung

Voit, Tanja Tanja Voit, 1976 in Rosenheim geboren, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in München, schnupperte ins Film- und Fernsehbusiness, drehte zwei Kurzfilme und inszenierte ein Theaterstück, bevor sie ihre Berufung zum Schreiben entdeckte. Heute lebt und arbeitet sie unweit des schönen Chiemsees als medizinische Fachangestellte und freischaffende Autorin.