Champagnerblut

Champagnerblut

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Neu: 3.12., nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, Oberbayern Krimi, 2016, 400 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3954517930, ISBN-13: 9783954517930, Bestell-Nr: 95451793M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Am Starnberger See wird die Leiche eines polnischen Bauarbeiters gefunden. Der frisch aus Hamburg zugezogene Kriminalrat Madsen stößt auf geheime Veranstaltungen der Oberschicht, bei denen man sich zum Amüsement bis auf den Tod bekämpft. Madsen schleust sich undercover in die Szene ein - und muss leidvoll erfahren, dass er den Sumpf aus Geld, Sex und Gewalt maßlos unterschätzt hat . . .

Leseprobe:

"Nur Langweiler investieren ihr Geld in Aktien oder Wertpapiere." Der Mann machte eine bedeutungsschwangere Pause, bevor er fortfuhr: "Wer das wirkliche Abenteuer sucht, der investiert in Blut."

Rezension:

"In seinem Romandebüt gelingt es Guido Buettgen eindrucksvoll Humor, Spannung und Action vor der Kulisse des Starnberger Sees zu einem stimmungsvollen Krimi zu verbinden, der hoffentlich der Auftrakt zu einer ganzen Reihe sein wird." Krimi - Das Magazin "Bayrische Regionalkrimis gibt es zwar wie Sand am Meer, trotzdem kommt immer mal wieder ein Autor dazu, der das Genre bereichert. ... Gutes Thema, gute Geschichte, gute Ermittler, gutes Buch!" B5 Kulturnachrichten "Nachwuchsautoren wie der Münchner Guido Buettgen ("Champagnerblut") sind gesucht." Die Welt "Ein Kriminalroman so kompromisslos und schnell wie eine rechte Gerade." Blauer Kurier "Ein ganz starkes Krimi-Debüt." Krimifestival München

Autorenbeschreibung

Guido Buettgen, geboren 1967, war in renommierten Werbeagenturen tätig und erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Nach werblicher Pause widmet er sich nun seiner großen Leidenschaft, dem Schreiben und arbeitet außerdem als Boxtrainer. Er lebt mit seiner Familie am Starnberger See.