Bräuche im Ländle

Bräuche im Ländle

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Neu: 3.12., nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Belser, 2017, 160 Seiten, Format: 19x25,4x1,5 cm, ISBN-10: 376302784X, ISBN-13: 9783763027842, Bestell-Nr: 76302784M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Bushido
14,20€ 4,95€
Edda
12,27€ 4,95€
Rom
19,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Im Ländle versteht man es, Traditionen zu pflegen, zu feiern und zu bewahren. In einer sich ständig verändernden Welt geben traditionelle Feste Halt, gliedern das Jahr des Einzelnen und bringen die Menschen zusammen. Autor Wulf Wager ist nicht nur ausgewiesener Brauchtumsexperte, sondern lebt und genießt Brauchtumsfeste mit großer Leidenschaft. In diesem reich bebilderten Band führt er durch die schönsten Bräuche im Ländle. Da reicht das bunte Brauchkaleidoskop vom bekannten Rottweiler Narrensprung über weniger bekannte Bräuche wie dem Männersäen in Trillfingen bis hin zu ganz familiären Traditionen wie dem Räuchern in den Rauhnächten. Auf der in den Jahreslauf eingebetteten Reise durchs Bräucheländle werden interessante Hintergrundinformationen präsentiert und spannende Geschichten erzählt, die zum Feiern einladen.

Autorenbeschreibung

Wulf Wager, 1962 in Stuttgart geboren, ist gelernter Verlagsbuchhändler und freiberuflicher Werbefachwirt und Redakteur. Mit seiner Gruppe "Stäffelesgeiger" versteht er es bravourös, mit Wirtshausliedern, -sprüchen und -musik zu unterhalten. Bekannt ist er auch als Fernsehmoderator, Volkstanzlehrer, Fastnachtsspezialist und Erforscher schwäbischer Lieder und Bräuche.