Bis ans Ende der Welt

Bis ans Ende der Welt

zum Preis von:
16,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Herausforderungen im Himalaja und Karakorum

Kartoniert/Broschiert
National Geographic Taschenbuch, National Geographic Taschenbuch Bd.518, 2014, 336 Seiten, Format: 12x18x2,1 cm, ISBN-10: 3492405185, ISBN-13: 9783492405188, Bestell-Nr: 49240518A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Free
19,99€ 6,99€
Mailand
17,00€ 8,99€

Produktbeschreibung

»Sein Name steht für das Abenteuer schlechthin.« Berliner Zeitung

Klappentext:

Bis ans Ende der Welt zu gehen - das bedeutet für Reinhold Messner die Grenzen der Kraft, seiner Angst, seiner Leidensfähigkeit zu erfahren: extreme Unternehmungen als Selbstzweck, als Zugang zu sich selbst. Dieser Band ist Messners persönlicher Rückblick auf seine prägendsten Gipfelerfolge; vom "Sturm am Manaslu" auf seiner klassischen Himalaja-Expedition 1972, über den Alleingang am Nanga Parbat 1978 bis zur Gasherbrum-Doppelüberschreitung 1984. Hier werden Messners einzigartige Unternehmungen und alpine Höchstleistungen auch für den Laien hautnah erlebbar.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort Gipfel der Selbsterfahrung Nicht der Gipfel und nicht der Weg -der Umweg ist das Ziel Herausforderungen am oberen Ende der Welt Eine neue Epoche hat begonnen 1 Sturm am Manaslu Eine klassische Himalaja-Expedition Nicht das Ziel, der Stil mußte geändert werden 2 Gasherbrum I - Hidden Peak Die Herausforderung: Ein Achttausender im Alpenstil Endlich hatte ich meinen Weg gefunden  3 Expedition zum Endpunkt  Ohne Maske auf den Mount Everest Der Gipfel meiner Bergsteigerträume 4 Alleingang Ohne Fremdhilfe auf den Nanga Parbat Verzicht auf die magische Linie 5 Der Schatten des K2 Kompromiß am Berg der Berge  Der Punkt auf dem i 6 Der gläserne Horizont Durch Tibet zum Mount Everest - Alleingang Wie der Verzicht, steigern auch Umwege die Ungewißheit 7 Der Umweg als Ziel Die Gasherbrum-Doppelüberschreitung Die kollektive Biografie des Bergsteigens
Messners Bergmuseum in Bozen Der "Schneelöwe" als Symbol der Herausforderung

Autorenbeschreibung

Messner, Reinhold
Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, gelangen zahlreiche Erstbegehungen und die Besteigung aller 14 Achttausender sowie die Durchquerung Grönlands und der Antarktis zu Fuß. Heute widmet er sich vor allem seinen Messner Mountain Museen (MMM) sowie Film- und Buchprojekten. Zuletzt erschienen bei MALIK u. a. seine Autobiografie, der SPIEGEL-Bestseller »Über Leben«, und der große Bildband »m4 Mountains - Die vierte Dimension«, der in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entstand, sowie die Neuausgaben der Bände »Mein Weg« und »Die weiße Einsamkeit«.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb