Beste Aussichten im Salzburger Land

Beste Aussichten im Salzburger Land

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Von den Hohen Tauern bis ins Salzkammergut. 66 Lieblingsplätze und 11 Almhütten

Kartoniert/Broschiert
Gmeiner-Verlag, Lieblingsplätze, 2014, 189 Seiten, Format: 14,3x20,8x1,7 cm, ISBN-10: 3839215536, ISBN-13: 9783839215531, Bestell-Nr: 83921553M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
7,99€
eBook
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Es gibt viele gute Gründe, das Salzburger Land näher kennenzulernen: Die Fürsterzbischöfe erwirtschafteten ihren Reichtum mit Salz, Carl Zuckmayer fand hier das "Henndorfer Paradiesgärtlein" und Paracelsus seine letzte Ruhestätte. Millionen Tonnen Gold lagern noch in den Hohen Tauern, W. A. Mozart schrieb seine Krönungsmesse entgegen aller Annahmen nicht zur Einweihung von Maria Plain und die Fuschlerin ist keine Frau, sondern ein Schiff. Franziska Lipp wandert mit Ihnen durchs Salzburger Land. Nur zu den 11 Almhütten müssen Sie selbst gehen, denn: Auch der Weg dorthin ist das Ziel.

Autorenbeschreibung

Franziska Lipp, geboren 1976 in Kuchl, lebt als freie Journalistin, Werbetexterin und Autorin mitten in Salzburg. Sie studierte an der Universität Salzburg Soziologie und Kommunikationswissenschaften. Gemeinsam mit ihrem Mann zieht es die Freiberuflerin immer wieder in die Berge. Jakob Lipp, geboren 1970 in Haag in Oberbayern, ist einer der wenigen hauptberuflichen Zauberkünstler Deutschlands. Das Fotografieren ermöglicht es ihm, in die Natur einzutauchen und Glitzer und Glamour hinter sich zu lassen. Alle Bilder für dieses Buch entstanden mit einer Leica V-LUX3.