Behandlung von Colitis und Morbus Crohn

Behandlung von Colitis und Morbus Crohn

zum Preis von:
39,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Gebunden
Müller & Steinicke, Praxisreihe Traditionelle Chinesische Medizin Bd.1, 2011, 182 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3875692063, ISBN-13: 9783875692068, Bestell-Nr: 87569206A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Behandlung von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa mit Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)
In Deutschland sind über 400.000 Menschen von Chronischen Darmerkrankungen betroffen. Bei der Behandlung von Morus Crohn hat die Traditionelle Chinesische Medizin erstaunliche Therapieerfolge gezeigt. Dieses Buch hilft dem Therapeuten bei der konkreten Umsetzung im klinischen Alltag.
International anerkannte Autoren beschreiben in diesem Praxisbuch, Hintergründe der Krankheiten, Diagnosemöglichkeiten und erprobte Behandlungsformen bei Morbus Crohn- und akuter Colitis mit Akupunktur und Chinesischen Kräutern. Fallbeispiele, bewährte Behandlungstipps und aktuelle Studien machen dieses Buch zu einem wertvollen Ratgeber.
Im Detail fi nden Therapeuten in diesem Praxisband: Einfache, klare und in der Praxis erprobte Musterdifferenzierung und Therapiestrategien In der Praxis erprobte und bewährte Rezepturen, Modifi kationen und Akupunkturkombinationen, Tipps und Tricks Darstellung von klinischen Verläufen, Erfahrungen, Umgang mit westlichen Medikamenten Detaillierte Kasuistiken von allen Autoren Westliches Grundwissen und Überblick über den Stand der Forschung.

Autorenbeschreibung

Dr. med. Josef Hummelsberger, Internist in eigener Praxis in München, Vorstand der SMS.

Barbara Kirschbaum qualifizierte sich 1980 als Bachelor of Acupuncture am International College of Oriental Medicine, East Grinstead, England, wo sie dann 7 Jahre als Dozentin tätig war. Weiterbildung in der TCM bei Maciocia, Bensky, Kaptchuk und vielen anderen. Seit 1989 Unterrichtstätigkeit in Akupunktur und chinesischer Arzneimitteltherapie in Deutschland und Europa. Mehrmonatige Studienaufenthalte in TCM-Krankenhäusern in Tianjin, Chengdu, Kunming. Leiterin des Pharmakologie Zentrums Hamburg, Kooperationspartner der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und TCM e.V. Seit 25 Jahren in eigener Praxis tätig mit Schwerpunkt Krebs-, Darm- und gynäkologische Erkrankungen.