Bald ist Ostern

Bald ist Ostern

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Pappband
ab 1 Jahren
Ravensburger Verlag, Meine allerersten Minutengeschichten, 2014, 24 Seiten, Format: 17,2x21,2x2 cm, ISBN-10: 3473434159, ISBN-13: 9783473434152, Bestell-Nr: 47343415M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Vorfreude auf das Osterfest Elf Vorlesegeschichten für die Osterzeit: Mama Huhn sucht ihre kleinen Küken, Anna entdeckt in ihrem Osternest statt bunten Eiern ein brütendes Rotkehlchen und Max muss sich etwas einfallen lassen, damit sein Opa endlich auch mal ein Ei findet.

Rezension:

- 11 abwechslungsreiche Ostergeschichten - jeweils eine pro Doppelseite; - Mit allen für Kinder spannende Osterthemen; - Fortsetzung der erfolgreich eingeführten und etablierten Reihe;

Autorenbeschreibung

Nahrgang, Frauke Frauke Nahrgang, geboren 1951 in Stadtallendorf, studierte Grundschullehramt in Kassel und Gießen und war bis 2012 als Lehrerin tätig. Ihre Freude am Schreiben entdeckte sie erst spät, Anregungen fand sie bei ihren eigenen Kindern und in der Schule. Dort beobachtete sie das Verhalten der Kinder und setzte es treffend in den Geschichten ihrer Bilderbücher um. Im Unterricht begann sie Texte für Erstleser zu verfassen und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Ihrer Tochter Irina Korschunows "Steffis roter Luftballon" mehr als hundertmal vorzulesen, inspirierte sie zusätzlich. Kinderbücher schreibt sie seit 1987. Am Schreiben gefällt ihr besonders, dass sie den Verlauf der Dinge, anders als im echten Leben, beeinflussen kann. Frauke Nahrgang treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ihr besonderes Interesse gilt neben dem Schreiben auch dem Fußball. Von Woche zu Woche fiebert die Autorin mit ihrem Lieblingsverein Eintracht Frankfurt um den Sieg. Neben den grundlegenden Wünschen - vor allem, dass es ihren Kindern gut geht - entscheidet sich die Frage von Glück oder Unglück für sie an jedem Fußballwochenende. Wenn die Eintracht verliert ist sie tieftraurig, wenn die Mannschaft ihres Herzens gewinnt, könnte sie die ganze Welt umarmen. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann in Stadtallendorf. ZORA, Zora Davidovic hat sich auch als Erwachsene die Fantasiewelt der Kinder bewahrt und bringt diese in ihren Illustrationen zum Ausdruck. Sie wurde 1957 in Marburg geboren und wuchs im Rhein-Main-Gebiet auf. In Wiesbaden besuchte die Fachoberschule für Gestaltung und studierte dort "Visuellen Kommunikation" an der FH. Nachdem sie für verschiedene Werbeagenturen und das ZDF tätig war, ließ sie sich 1990 als freie Illustratorin nieder und gestaltet seitdem Kinderbücher. Neben dieser Tätigkeit arbeitet sie auch als Kunsterzieherin und bietet Malkurse und Workshops für Kitas und Grundschulen an. Mit ihrer Tochter lebt sie in der Pfalz.