ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Asphaltseele

Asphaltseele

zum Preis von:
14,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Thriller

Kartoniert/Broschiert
Heyne, 2016, 240 Seiten, Format: 17,4x18,5x2,1 cm, ISBN-10: 3453270207, ISBN-13: 9783453270206, Bestell-Nr: 45327020A
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
eBook
11,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Sie müssen diesen Bullen nicht mögen - aber Ruben Rubeck ist einer von den Guten!

"Mein Name ist Ruben Rubeck. Ich bin siebenundvierzig, sehe aus wie siebenundfünfzig und fühle mich manchmal wie siebenundachtzig. Geschieden, kinderlos und Kriminalkommissar, was in meinem Alter ein lächerlich niedriger Dienstgrad ist, aber das geht mir am Arsch vorbei. Ich komme zurecht. Das Frankfurter Bahnhofsviertel ist mein Revier. Viele denken, ich würde da wohnen, weil es bei mir für mehr nicht reicht, weil ich mich im Dreck wohlfühle und mit meinem Gesicht sowieso nirgends sonst in Frankfurt eine Wohnung bekäme, aber das stimmt nicht. Ich hab's einfach gerne nah zur Arbeit."

Rezension:

"Gregor Weber baut seine Geschichte auf wie einen guten Rocksong, das furiose Finale ist inklusive." Brigitte

Autorenbeschreibung

Weber, Gregor
Geboren 1968 in Saarbrücken, floh Gregor Weber nach dem Abitur zur Marine. Danach Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt. Es folgten zwanzig Jahre als Schauspieler, unter anderem im saarländischen »Tatort«. Zudem war Weber Feldwebel der Reserve in Afghanistan und absolvierte eine Ausbildung zum Koch. Über den zweiten Beruf fand er im dritten seine Berufung: Sein Sachbuch »Kochen ist Krieg!« gab den Anstoß zu einer neuen Laufbahn als Autor.