Sonderaktion: Nur gültig bis Montag, 28.10.2019, 23:59 Uhr - danach 3,99€

Arthur Schnitzler - Gesammelte Werke

Arthur Schnitzler - Gesammelte Werke

Sie sparen 90%

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Buchleinen
Anaconda, Gesammelte Werke, 2018, 768 Seiten, Format: 15,5x21,9x4,1 cm, ISBN-10: 3730606638, ISBN-13: 9783730606636, Bestell-Nr: 73060663M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
9,95€
Sehr gut
0,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Wien um 1900 - Ärzte, Dandys, junge Frauen lassen tief blicken in die Untiefen ihrer Psyche und die Verwerfungen ihrer Zeit. Denn was Sigmund Freud wissenschaftlich erforschte, das beschrieb Arthur Schnitzler zur gleichen Zeit und am selben Ort in literarischer Form: den modernen Menschen, der sich frei glaubt und doch ganz wesentlich vom Unbewussten gelenkt wird. In seinen Erzähltexten und Dramen war Schnitzler ein Meister der Seelenerkundung - was diese umfassende Auswahl vom 'Reigen' bis zur 'Traumnovelle' eindrucksvoll belegt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhalt:

Liebelei, 7

Reigen, 69

Leutnant Gustl, 151

Der blinde Geronimo und sein Bruder, 189

Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg, 219

Professor Bernhardi, 243

Casanovas Heimfahrt, 397

Fräulein Else, 511

Die Traumnovelle, 583

Spiel im Morgengrauen, 671

Editorische Notiz, 765