An der jungen Donau

An der jungen Donau

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
29,90€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wo Europa entspringt

Restposten, nur noch 7x vorrätig
Gebunden
Gmeiner-Verlag, Gmeiner Kultur, 2015, 160 Seiten, Format: 21,7x28,4x1,5 cm, ISBN-10: 3839218063, ISBN-13: 9783839218068, Bestell-Nr: 83921806M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
29,90€
Sehr gut
15,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

GrasArt
49,95€ 27,99€
Burma
34,95€ 18,99€
Toscana
34,90€ 10,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Wo die Donau entspringt, schlägt das Herz Europas. Auf ihrem Weg durch Baden-Württemberg, entlang ihrer Ufer von Donaueschingen bis Ulm, begleiten sie zahlreiche Superlative: Schwäbischer Gran Canyon und Schwäbische Akropolis, das älteste Kunstwerk der Menschheit und der berühmteste Naturwissenschaftler, das kleinste Hotel und der höchste Kirchturm der Welt. Ein wahres Himmelreich, 'bilanziert' Notburg Geibel über die fünf Landkreise und die Stadt Ulm. Die Donau wird ihrer Funktion als europäische Lebensader mehr als gerecht und braucht - ganz unschwäbisch - mit ihren Reizen nicht zu geizen.

Infotext:

"Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle", sagt der gebürtige Ulmer Albert Einstein. Wir nehmen ihn gerne beim Wort bei der Erkundung eines Lebensraumes, für den das Attribut 'wundervoll' keine Übertreibung ist. Wo die Donau entspringt, schlägt das Herz Europas. Geografisch. Historisch. Politisch. Vom Schwarzwald bis ins Schwarze Meer verbindet der eigenwilligste und geschichtsträchtigste Fluss unseres Kontinents zehn europäische Staaten. Seine ersten 200 Flusskilometer führen durch Baden-Württemberg. Notburg Geibel begleitet die junge Donau durch diesen faszinierenden Natur-, Kultur- und Wirtschaftsraum, der an Außergewöhnlichem nur schwer zu überbieten ist. Ins Himmelreich des Barock und ins Weltzentrum der Medizintechnik. An den Schwäbischen Grand Canyon und auf die Schwäbische Akropolis. Zum traditionsreichsten Festival der neuen Musik und zum ältesten Kunstwerk der Menschheit. Zu kreativen, geistigen und technischen Höhenflügen rund um den höchsten Kirchturm der Welt.

Autorenbeschreibung

Notburg Geibel ist Journalistin und Autorin zahlreicher Bücher. Das thematische Spektrum ihrer Publikationen mit vorwiegend regionalem Schwerpunkt erstreckt sich von Wirtschaft über Wissenschaft bis zur Poesie. Die begeisterte Fotografin illustriert ihre Bücher größtenteils selbst.