Als mein Vater die Mutter der Anna Lachs heiraten wollte

Als mein Vater die Mutter der Anna Lachs heiraten wollte

zum Preis von:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, Kategorie Kinderbuch 2014

Kartoniert/Broschiert
ab 9 Jahren
Oetinger Taschenbuch, Oetinger Taschenbücher Bd.010, 2016, 176 Seiten, Format: 12,5x19x1,4 cm, ISBN-10: 3841500102, ISBN-13: 9783841500106, Bestell-Nr: 84150010A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
7,99€
eBook
6,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Cornelius ist fassungslos! Da muss der 11-jährige erst von Laura erfahren, dass sein Vater eine Freundin hat, und dann ist das auch noch die Mutter von der Neuen in der Klasse: Anna - die er auf Anhieb nicht mag. Doch eines haben sie gemeinsam: Beide sind gegen die geplante Hochzeit ihrer Elternteile. Also verbünden sie sich, und mit der Zeit stellt Cornelius fest, dass Anna ja eigentlich doch ganz nett ist. Nur für ihre Mutter gilt das leider immer noch nicht ...

Autorenbeschreibung

Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, lebt als freie Schriftstellerin abwechselnd in ihrer Geburtsstadt und im Waldviertel. Sie schreibt Kinder- und Jugendbücher und ist für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen tätig. Christine Nöstlinger erhielt für ihr Werk die "Hans-Christian-Andersen-Medaille", den "Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis", 2011 den "Lifetime Award", den "Ehrenpreis Corine 2011" sowie das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich".