Allgemeine Psychologie: Denken und Lernen

Allgemeine Psychologie: Denken und Lernen

23,00€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
UTB, 2021, 233 Seiten, Format: 15,6x1,4x21,7 cm, ISBN-10: 3825255913, ISBN-13: 9783825255916, Bestell-Nr: 82525591A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Denken und Lernen in der PsychologieIn diesem einführenden Psychologie-Lehrbuch stehen die Themenfelder Denken, Lernen und Volition im Vordergrund.Neben psychologischer Forschung werden auch philosophische Aspekte mitberücksichtigt. Themen sind u.a. Konditionieren, kognitive Wende, Gedächtnis, Gedächtnistäuschungen, deduktives und induktives Denken, Urteilsheuristiken und Problemlösen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort 71 Lernen 91.1 Klassisches Konditionieren 91.1.1 Die Arbeiten von Pawlow 91.1.2 Praktische Anwendung der Konditionierung 251.2 Operantes Konditionieren 261.2.1 Der Problemkäfig von Thorndike 261.2.2 Der Behaviorismus 281.2.3 Die Arbeiten von Skinner zum Operanten Konditionieren 311.2.4 Arten von Verstärkern 381.2.5 Verstärkerpläne 401.2.6 Die Konditionierung abergläubischen Verhaltens 441.3 Kognitive Wende 471.3.1 Kritik am behavioristischen Paradigma 471.3.2 Die Lerntheorie von Bandura 501.4 Gedächtnis 531.4.1 Die Gedächtnisforschung von Ebbinghaus 541.4.2 Die Studie von Bartlett (1932) 601.4.3 Das Ultrakurzzeitgedächtnis 621.4.4 Das Kurzzeitgedächtnis 641.4.5 Das Arbeitsgedächtnis 681.4.6 Das Langzeitgedächtnis 701.4.7 Vergessen 721.4.8 Gedächtnistäuschungen 731.4.9 Altersabhängige Veränderungen des Gedächtnisses 781.4.10 Was zeichnet Personen mit hervorragendem Gedächtnis aus? 801.5 Praktische Lerntipps 831.6 Die PQ4R-Technik 882 Denken und Problemlösen 892.1 Definitionen 892.2 Deduktives Denken 922.2.1 Einleitung 922.2.2 Die Selektionsaufgabe 952.2.3 Kategoriale Syllogismen 982.3 Induktives Denken 1012.3.1 Verfügbarkeitsheuristik 1022.3.2 Repräsentativitätsheuristik 1052.3.3 Ankerheuristik 1262.3.4 Affektheuristik (Gefühlsheuristik) 1282.3.5 Simulationsheuristik 1312.3.6 Einfache Heuristiken 1332.3.7 Probabilistisches Denken 1352.4 Problemlösen 1392.5 Sind Menschen rational? 1422.5.1 Der Ansatz des reflektiven Equilibriums 1432.5.2 Zum Unterschied zwischen Kompetenz und Performanz 1452.5.3 Menschliche Rationalität aus psychologischer Sicht 1462.5.4 Optimisten und Pessimisten in Bezug auf menschliche Rationalität 1512.5.5 Fazit 1593 Volition und Willensfreiheit 1603.1 Definitionen 1603.2 Experimentelle Befunde zur Willensfreiheit 1633.2.1 Die unbewusste Initiierung intentionaler Handlungen 1633.2.2 Kritik an den aus den Libet-Experimenten gezogenen Schlussfolgerungen 1683.2.3 Subliminale Reize als Determinanten kontrollierter Handlungen 1743.2.4 Fehlattribution der Urheberschaft 1773.2.5 Fazit zu den experimentellen Befunden 1793.3 Der Determinismus als implizite Hintergrundüberzeugung für die Leugnung der Willensfreiheit 1793.4 Kritik am Determinismus 1843.5 Fazit zur Willensfreiheit 1943.6 Zur Phänomenologie der Entscheidung 1963.7 Psychologische Studien zu den Konsequenzen des Glaubens an den freien Willen 1973.8 Die Theorie der subjektiven Freiheit von Steiner 2004 Literatur 203Abbildungsverzeichnis 221Stichwortverzeichnis 227

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.