Airbus A300

Airbus A300

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die Flugzeugstars

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Motorbuch Verlag, 2018, 144 Seiten, Format: 22,7x24,7x1,4 cm, ISBN-10: 361304093X, ISBN-13: 9783613040939, Bestell-Nr: 61304093M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
19,95€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Trainer
12,00€ 6,99€
Airlines
14,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Dieser Band der Reihe "Flugzeugstars" hat den europäischen Airbus A300 zum Thema, der die Passagierluftfahrt nachhaltig beeinflusst hat. Er war das erste zweistrahlige Großraumflugzeug der Welt und machte den Hersteller Airbus nach einigen Startschwierigkeiten zum ernstzunehmenden Konkurrenten US-amerikanischer Hersteller. Wolfgang Borgmann zeichnet die gesamte Geschichte der A300 nach und unterlegt diese mit beeindruckendem Bildmaterial und technischen Fakten.

Autorenbeschreibung

Borgmann, Wolfgang Spannend und fachkundig erzählte Bücher rund um die faszinierendsten Aspekte der Fliegerei sind das Markenzeichen des Autors Wolfgang Borgmann. Schon in jungen Jahren begann er mit dem Aufbau einer luftfahrthistorischen Sammlung, die zahlreiche seltene Fotos und Dokumente sowie spannende Hintergrundinformationen für seine Werke liefert. Nach einem Volontariat, gefolgt von Festanstellungen bei Fachmagazinen sowie einer Luftfahrt PR-Agentur, ist Wolfgang Borgmann seit April 2000 als Buchautor und freier Luftfahrtjournalist selbständig tätig.