120 Lese- und Schreibübungen mit Wortfamilien

120 Lese- und Schreibübungen mit Wortfamilien

zum Preis von:
22,80€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Förderung der Rechtschreib-Entwicklung. Auch zur gezielten Einzelförderung geeignet. 3.-5. Schuljahr. Kopiervorlagen

Kartoniert/Broschiert
Kohl-Verlag, 2007, 128 Seiten, Format: 30 cm, ISBN-10: 386632748X, ISBN-13: 9783866327481, Bestell-Nr: 86632748A


Produktbeschreibung

Diese umfangreiche Kopiervorlagensammlung enthält 120 Lese- und Schreibübungen mit Wortfamilien. Sie dienen als gezieltes Lesetraining und zur Förderung der Rechtschreibentwicklung!
Man kann die Kopiervorlagen sowohl für ganze Klassen als auch in der Einzelförderung nutzen, auch für Nachschriften und Diktate. Eine Übung besteht aus mindestens drei Schritten:
1. Wörter vergleichen und den gemeinsamen Stamm markieren,
2. Wörter in den Lückentext einsetzen, was sorgfältiges Lesen erfordert,
3. Wörter nach Bausteinen gegliedert aufschreiben.
Hierbei werden die Kinder mit dem Stammprinzip vertraut, was ihnen hilft, sich vom rein lautbezogenen Schreiben zu lösen. Ausgewählt sind nur Wortfamilien mit Besonderheiten (Doppelkonsonanten, stummes h oder Ableitungen).
Die Arbeitsblätter sind einsetzbar ab Ende der 2. Klasse, je nach Schulart auch über das 5. Schuljahr hinaus. Sie eignen sich hervorragend für die Freiarbeit und Wochenplanarbeit - ideal für die tägliche Leseübung!

Klappentext:

Diese umfangreiche und dabei preisgünstige Kopiervorlagensammlung enthält 120 Lese- und Schreibübungen mit Wortfamilien. Sie dienen als gezieltes Lesetraining und zur Förderung der Rechtschreibentwicklung!

Man kann die Kopiervorlagen sowohl für ganze Klassen als auch in der Einzelförderung nutzen, auch für Nachschriften und Diktate. Eine Übung besteht aus mindestens drei Schritten:
1. Wörter vergleichen und den gemeinsamen Stamm markieren,
2. Wörter in den Lückentext einsetzen, was sorgfältiges Lesen erfordert,
3. Wörter nach Bausteinen gegliedert aufschreiben.

Hierbei werden die Kinder mit dem Stammprinzip vertraut, was ihnen hilft, sich vom rein lautbezogenen Schreiben zu lösen. Ausgewählt sind nur Wortfamilien mit Besonderheiten (Doppelkonsonanten, stummes h oder Ableitungen).

Die Arbeitsblätter sind einsetzbar ab Ende der 2. Klasse, je nach Schulart auch über das 5. Schuljahr hinaus. Sie eignen sich hervorragend für die Freiarbeit und Wochenplanarbeit - ideal für die tägliche Leseübung!

128 Seiten, mit Lösungen

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Wolfgang Krüger lehrt Unternehmensführung, Selbstmanagement und Selbstmarketing an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in Bielefeld und ist als Managementberater tätig.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb