111 Orte in Neu-Delhi, die man gesehen haben muss

111 Orte in Neu-Delhi, die man gesehen haben muss

Sie sparen 41%

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2016, 240 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3954518627, ISBN-13: 9783954518623, Bestell-Nr: 95451862M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Sehr gut
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Neu-Delhi hat schon viel erlebt. Mit einer Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht, ist die Metropole an allen Ecken voller Erinnerungen und Sehenswürdigkeiten. Dieses Buch führt Sie aber zu den abenteuerlichen Orten abseits der gängigen Routen. Entdecken Sie Neu-Delhis versteckte Schätze und entwirren Sie die Mysterien dieser ungewöhnlichen Stadt.

Autorenbeschreibung

Sharon Fernandes arbeitet als freie Autorin und Lektorin, unter anderem für 'Elle India' und 'BBC Travel'. Wenn Sie nicht schreibt, liebt sie es, die traditionellen Märkte und alten Stadtviertel ihrer Heimat nach neuen Inspirationen zu erkunden. Die Fotografin Tarunima Sen reist seit ihren Kindertagen zwischen Afrika und Indien. Ihre Faszination für besondere Orte fing sie schon immer mit ihrer Kamera ein. Sie lebt und arbeitet als freie Fotografin in Neu-Dehli.