100 Jahre Zucht der Alpenländischen Dachsbracke

100 Jahre Zucht der Alpenländischen Dachsbracke

zum Preis von:
29,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Hrsg.: Verein Dachsbracke

Gebunden
Neumann-Neudamm, 2011, 288 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 378881392X, ISBN-13: 9783788813925, Bestell-Nr: 78881392A

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Pilze
6,95€ 3,99€
Pilze
12,99€ 6,99€
Pilze
9,99€ 3,99€
Vögel
12,99€ 6,99€
Pandas
19,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Dies ist das erste Fachbuch, das sich umfassend mit der interessanten Geschichte, Zucht, Ausbildung und Führung der Alpenländischen Dachsbracke beschäftigt. Dieser niedrig gestellte, robuste Hund wurde seit alters her vornehmlich im Erzgebirge und in den Alpen zur Brackierjagd auf Hase und Fuchs sowie als zuverlässiger Nachsuchenspezialist eingesetzt und streng auf Leistung gezüchtet. Der Autor hat die Rasse seit über 40 Jahren als Hundeführer, Züchter, Richter und elf Jahre lang als Hauptzuchtwart aktiv begleitet und mit gestaltet. Dabei stellten sich zahlreiche Fragen zur wechselvollen hundertjährigen Geschichte, aber besonders zur Zucht. Durch den Niedergang der Zucht nach den Weltkriegen ergab sich die dringende Notwendigkeit einer gründlichen Bestandsanalyse und neuer Zuchtstrategien. Das vorliegende Buch gibt einen zusammengefassten Überblick der Geschichte der Alpenländischen Dachsbracke und weist auf Grund detaillierter Analysen bei Berücksichtigung moderner Erkenntnisse der Verhaltensforschung und Zucht mögliche Schritte zur Weiterentwicklung der Rasse auf. Die Alpenländische Dachsbracke ist kein Modehund und sie soll auch in Zukunft in verschiedenartigen Revieren auf Hase, Fuchs und Schalenwild ihre Leistungen erbringen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb