Wissenschaft, Studium

Jeremy Benthams normativ-anthropologischer Ansatz.

Jens Wegener

Utilitas Constantiniana.

Jan Dirk Harke

Die Bemessungsgrundlage des § 7 Abs. 1 Satz 5 EStG

Christian Vandersmissen

Die Jaluit-Gesellschaft auf den Marshall-Inseln 1887 - 1914.

Wolfgang Treue

Die Rückabwicklung von Erwerbsvorgängen nach § 16 Abs. 1 und Abs. 2 GrEStG

Isabella Denninger

Geschichte der Germanisierung des Herzogtums Pommern oder Slavien bis zum Ablauf des 13. Jahrhunderts.

Wilhelm von Sommerfeld

Außergesetzliches in der mündlichen Urteilsbegründung des Strafrichters.

Felix Holländer

Hinduistische Viehzüchter im nord-westlichen Indien.

Sigrid Westphal-Hellbusch

Zur Verfassungsmäßigkeit der Berliner Abstandsgebote für Wettvermittlungsstellen.

Helge Sodan

Der Staat als Maschine.

Barbara Stollberg-Rilinger

Justiz und Algorithmen.

David Nink

Der europäische Konsens und die Rolle rechtsunverbindlicher Europaratsdokumente in der Rechtsprechung des Europäischen G

Frederike Maaß

Die Bedeutung der anwaltlichen Grundpflichten für Syndikusrechtsanwälte in Aktiengesellschaften und in konzernangehörige

Florian Lange

Wertungen.

Heinz-Gerd Schmitz

Pflichtenbindungen und Pflichtenkollisionen der Gemeindevertreter.

David Karen Shaverdov

Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit in der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften.

Oliver Koch

Besiedelung und Wirtschaftsverfassung des Thüringer Waldes i. e. S.

Udo Rottstädt

Medizinische Versorgungszentren in der vertragszahnärztlichen Versorgung

Jann Schmitt

Deutschland und die Weltkrise.

Franz Boese

Libra, Bitcoin & Co - Determinants of Non-cash Payments and Alternative Money.

Deutsches Institut für Wirtsch

Religionsfreiheit und Strafrecht.

Philipp Köhler

Altrechtliche Grunddienstbarkeiten.

Dennis Julien Rein

Anfangsverdacht und Vorurteil.

Daniel Ricker

Besitz durch strafprozessuale Beschlagnahme.

Johanna Katharina Schuster

Das modernisierte Besteuerungsverfahren in Deutschland im Vergleich zu Österreich.

Christoph Schmidt

Der Anspruchsausschluss nach 361 Abs. 1 BGB im Lichte des unionsrechtlichen Verbots des Rechtsmissbrauchs.

Marco Förderer

Der Beurteilungszeitpunkt der Kündigung des Arbeitsverhältnisses und die Berücksichtigung nachträglicher Umstände

Stephan Schmidt

Der bedrohte Leviathan.

Jörg Baberowski

Die Finanzierung von (öffentlichen) Krankenhäusern in Deutschland.

Johannes Baier

Die Kreditautonomie von Gliedstaaten und ihre Beschränkung

Cosmas Weigel

 
Seite 1 von 67
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.