Sprachförderung für 3- bis 7-Jährige

Sprachförderung für 3- bis 7-Jährige

zum Preis von:
32,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Ausgearbeitete Stunden und Materialien für ein ganzes Jahr. Sprachkompetenz entwickeln, Chancengleichheit erhöhen. 46 Fördereinheiten für deutsch- und anderssprachige Kinder

Kartoniert/Broschiert
Verlag an der Ruhr, 2007, 256 Seiten, Format: 30 cm, ISBN-10: 383460240X, ISBN-13: 9783834602404, Bestell-Nr: 83460240A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Frühe Sprachförderung ist nötig, um allen Kindern die Chance auf erfolgreiches Lernen zu ermöglichen. Dieses Buch zeigt Lehrern und Erziehern, wie es geht! Mit Spielen, Reimen, Bildern, Geschichten und Liedern aus der Lebenswirklichkeit der Kinder bleibt die Sprachförderung ein spielerisches Lernabenteuer. Ganzheitlich und kindgemäß werden alle sprachlichen Bereiche gefördert: Wortschatz, Hörverstehen, Grammatik, Laute und Silben. Viele Spiele und Übungen eignen sich besonders für vielsprachige Gruppen. So wird die Lernfreude aller Kinder geweckt und erhalten. Mit fertig ausgearbeiteten Stundenbildern für ein ganzes Kindergartenjahr kann man direkt loslegen. Differenzierungsangebote ermöglichen dabei flexible Gruppengrößen und verschiedene Altersstufen der Kinder.

Klappentext:

Frühe Sprachförderung ist nötig, um allen Kindern die Chance auf erfolgreiches Lernen zu ermöglichen. Dieses Buch zeigt, wie es geht! Mit Spielen, Reimen, Bildern, Geschichten und Liedern aus der Lebenswirklichkeit der Kinder bleibt die Sprachförderung ein spielerisches Lernabenteuer. Ganzheitlich und kindgemäß werden alle sprachlichen Bereiche gefördert: Wortschatz, Hörverstehen, Grammatik, Laute und Silben. Viele Spiele und Übungen eignen sich besonders für vielsprachige Gruppen. So wird die Lernfreude aller Kinder geweckt und erhalten. Mit fertig ausgearbeiteten Stundenbildern für ein ganzes Kindergartenjahr können Sie direkt loslegen. Differenzierungsangebote ermöglichen dabei flexible Gruppengrößen und verschiedene Altersstufen der Kinder.