Bredow, Klaus von;von Bredow, Klaus

Bredow, Klaus von;von Bredow, Klaus

19,95€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Vorw. v. Hermann Aldinger

Kartoniert/Broschiert
Müller Rüschlikon, 2007, 288 Seiten, Format: 17,6x25,3x1,7 cm, ISBN-10: 3275016075, ISBN-13: 9783275016075, Bestell-Nr: 27501607A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

"Der Bredow" zählt zur Standard-Literatur der Fliegenbinder - ein Buch, auf dessen Neuauflage alle Fliegenfischer und -binder lange gewartet haben.

Klappentext:

"Der Bredow" zählt zur Standard-Literatur der Fliegenbinder. Kein anderes deutschsprachiges Werk enthält so viel fundierte Information. Es beginnt mit einem Überblick über die verschiedenen Fliegentypen. Weiter geht es mit den nötigen Bindewerkzeugen und -materialien. Der Leser lernt außerdem die natürlichen Vorbilder in ihren Entwicklungsstadien kennen, worauf das Kapitel mit den entsprechenden Nachahmungen aufbaut. Ein zentrales Thema stellten die Bindetechniken dar, die der Autor umfassend erläutert. Die Palette reicht von traditionell gebundenen Lachsfliegen bis zu den filigransten Trockenfliegen. Ein Buch, auf dessen Neuauflage alle Fliegenfischer und -binder lange gewartet haben.

Inhaltsverzeichnis:

Statt eines Vorworts. Von Prof. Hermann AldingerEinleitung: Warum Fliegenbinden?1. Die gebrauchstüchtige AngelfliegeDie wichtigsten Kunstfliegentypen und ihr Aufbau-Trockenfliegen-Aufsteiger und Auskriecher-Nymphen-Nassfliegen-Streamer, Bucktails und Lures-LachsfliegenDie Hauptbauteile und ihre Bedeutung für die Gebrauchstüchtigkeit der Fliege-Körper-Trockenfliegenkörper-Unterwasserfliegenkörper-Hecheln-Schwimmhecheln-Nassfliegen-, Streamer- und Lachsfliegenhecheln-Flügel und Schwingen-Die Hauptanordnungsmöglichkeiten von Federfahnen-Trockenfliegenflügel-Aufrechte Flügel-Spreizflügel-Anliegende Flügel-Nassfliegenflügel-Schwingen von Streamern und Bucktails-Lachsfliegenschwingen-Schwänzchen-Das Zusammenspiel der Bauteile2. Bindematerialien und BindewerkzeugeFliegenhaken-Trockenfliegenhacken-Nassfliegen- und Nymphenhaken-Haken für GroßfliegenFedern-Hahnenhecheln-Die Bewertung von Hahnenkragen-Naturfarbene Hahnenhechelfedern-Gefärbte Hahnenhechelfedern-Sattelhecheln-Hennenfedern-Federn ohne Hühnervögel-Federn von Wasser- und Sumpfvögeln-Federn weiterer VogelartenHaare-Fell- und Pelzflusen-Steifhaar-GrannenPolypropylen- und Polyacrylnitril-FlusenGarneBast, Kunstbast, Kunstfasergewebe und LatexKunststoffbänder und KunstschaumMetallbänder und DrähteWache, Kleber und LackeFaserschreiberBindewerkzeuge-Der Bindestock-Kleinwerkzeuge3. Das natürliche VorbildFischnährtierkunde für Fliegenfischer-Die Fischnährtiere der verschiedenen Gewässertypen und Gewässerbereiche-Der Fliegenfischer als Insektenkundler-Das BenennungsproblemEintagsfliegen-Familiengruppe Palingeniidae, Polymitarcidae, Ephemeridae und Potamanthidae-Familie Leptophlebiidae-Familie Ephemereliidae-Familie Baëtidae-Familie Siphlonuridae-Familie Heptageniidae-Familie Oligoneuriidae-Familie CaenidaeKöcherfliegen-Familiengruppe Phryganeidae, Limnephilidae und Seicostomatidae-Familiengruppe Hydropsychidae, Philopotamidae, Polycentropidae und Rhyacophilidae-Familiengruppe Leptoceridae, Odontoceridae und MolannidaeSteinfliegen-Familie Perlidae und Perlodidae-Familien Isoperlidae und Chloroperlidae-Familiengruppe Taeniopterygidae, Nemouridae, Leuctridae und Capniidae-Zweiflügler-Weitere Fischnährtiere4. Die glaubhafte NachahmungDie Sichtverhältnisse im Wasser-Bau und Arbeitsweise des Fischauges-Der Fisch und die FliegeDie Schlüsselmerkmale wichtiger Fischnährtiergruppen und Möglichkeiten ihrer Nachahmung-Eintagsfliegen-Nymphen-Aufsteiger und Auskriecher-Eintagsfliegen-Subimagines-Eintagsfliegen-Imagines-Köcherfliegenlarven-Köcherfliegenpuppen-Die Schlüpfphase der Köcherfliegen-Köcherfliegen-Steinfliegen-Nymphen-Zuckmückenpuppen-Kriebelmückenpuppen-Bachmücken-Flohkrebse-Fischchen-"Jassids"-Geflügelte Ameisen5. BindetechnikDas Lernprogramm-Merkmale amateurgerechter Bindemethoden-Lernziel und Aufbau des LernprogrammsDer Bindekurs-Muster 1 - Muster20Wie geht es weiter?Register

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.