Survivor Dogs - Buchpaket (Band 1-3)

Survivor Dogs - Buchpaket (Band 1-3)

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
24,90€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Beltz, 2018, 3 Bücher, Artikeltyp: Sparpaket, Bestell-Nr: 00001186M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

3 Bände in einem Paket zum günstigen Preis!

  • Die verlassene Stadt
  • Ein verborgener Feind
  • Gefährliche Freunde

Die verlassene Stadt
Lucky ist ein Straßenhund und Einzelgänger mit dem Instinkt zum Überleben. Doch jetzt ist nichts mehr, wie es war. Die Langpfoten sind verschwunden und mit ihnen Nahrung und Sicherheit. Lucky trifft auf eine Gruppe Leinenhunde, wird zum Anführer wider Willen und muss alles infrage stellen, was ihn bisher ausgemacht hat. Sind die Hunde gemeinsam stark genug, sich in der neuen Welt zu behaupten

,
Ein verborgener Feind

Lucky, Bella und die anderen Leinenhunde haben es in die Wildnis geschafft. Endlich finden sie dort Beute und sauberes Wasser – aber auch ein Wildhunderudel, das sein Territorium erbittert verteidigt.
Lucky befürchtet blutige Kämpfe. Hin und her gerissen zwischen Angst, Sehnsucht nach Unabhängigkeit und Loyalität gegenüber seinen neuen Freunden, lässt er sich auf eine gefährliche Mission ein.


Gefährliche Freunde
Nach dem hinterhältigen Fuchsangriff schließen sich die Leinen- und Wildhunde unter der Führung des unberechenbaren Rudelführers Alpha zusammen. Als Alpha erfährt, dass sich Lucky unter falschem Vorwand in das Wildhunderudel aufnehmen ließ, wird er als Verräter verstoßen.
Wütend und enttäuscht zieht Lucky wieder als Einzelhund durch die zerstörte Stadt. Fühlte er sich doch – völlig gegen seine Erwartung – innerhalb eines Rudels das erste Mal wohl. Als Lucky auf seinem Weg drei verwahrloste und hilflose Scharfhundwelpen findet, übernimmt er sofort die Verantwortung und kehrt zum Wohle der Welpen mit ihnen zurück ins große Rudel. Dort aber prallen Lucky und die Welpen gegen eine Wand an Widerstand, da Scharfhunde zu Alphas größten Feinden zählen …