Wie seine eigene Spucke schmeckt, das weiss man nicht, 2 Audio-CDs

Wie seine eigene Spucke schmeckt, das weiss man nicht, 2 Audio-CDs

Sie sparen 55%4
8,99€ inkl. MwSt.
UVP: 19,90€4
Vergleich zu UVP4
In den Warenkorb

Livelesung mit Texten von Joachim Ringelnatz. 106 Min.

Kein & Aber, 2010, Format: 14,2x12,5x1,1 cm, Artikeltyp: Hörbuch, ISBN-10: 3036912622, EAN: 9783036912622, Bestell-Nr: 03691262A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Harry Rowohlt und Christian Maintz lesen einen Abend lang Texte von Joachim Ringelnatz. Dazu fabulieren und improvisieren sie viel Lehrreiches und Unterhaltsames zur Natur des Komischen und zur Welt überhaupt Nach Lieber Gott, du bist der Boss, Amen. Dein Rhinozeros nimmt sich das bewährte Duo Harry Rowohlt & Christian Maintz diesmal einen einzigen Klassiker der komischen Dichtung vor, Joachim Ringelnatz, und präsentiert eine breit gefächerte Auswahl aus seinem Werk. Harry Rowohlt, wohl der derzeit republikweit kompetenteste, ach was: begnadetste Rezitator, liest Gedichte, Prosa und Briefe von Ringelnatz. Der Germanist Christian Maintz kommentiert die Texte erläuternd und steuert Biografisches zum Dichter bei. Harry Rowohlt selbst beschreibt das Prinzip ihrer gemeinsamen Veranstaltungen so: "Ich lese komische Texte - und Christian Maintz erklärt den Leuten, warum sie gelacht haben."

Inhaltsverzeichnis:

CD I 1. Anschleimphase 2. Harry Rowohlt, Liebe (0:34) 3. Joachim Ringelnatz, Maler und Tierfreund (3:02) 4. Robert Gernhardt, Auf der Fahrt von Ringel nach Natz notiert (1:00) 5. Präludium 6. Joachim Ringelnatz, Antwort an einen Kollegen (2:37) 7. Joachim Ringelnatz, Der sächsische Dialekt (0:22) 8 Biografie: "Ein Schulrüpel ersten Ranges" 9. Joachim Ringelnatz, Mein Leben bis zum Kriege 1 (3:32) 10. Joachim Ringelnatz, Mein Leben bis zum Kriege 2 (3:02) 11. Joachim Ringelnatz, An meinen längst verstorbenen Vater (4:03) 12. Joachim Ringelnatz, Störtebekerlied (2:58) 13. Biografie: Der Simplicissimus 14. Joachim Ringelnatz, Simplicissimus-Lied (2:29) 15. Joachim Ringelnatz, Blindschl (2:58) 16. Tiergedichte I 17. Christian Morgenstern, Der Hecht (2:59) 18. Joachim Ringelnatz, Die Schnupftabaksdose (2:11) 19. Robert Gernhardt, Der Kragenbär (0:37) 20. Robert Gernhardt, Das Schnabeltier (0:35) 21. F.W. Bernstein, Die Zirbelente (0:19) 22. F.W. Bernstein, Idintitititskrise (1:14) 23.Tiergedichte II 24. Christian Maintz, Aus dem Liebesleben der Wildschweine (3:58) 25. Bertolt Brecht, Kuh beim Fressen (1:19) 26. Joachim Ringelnatz, Kühe (2:02) 27. Joachim Ringelnatz, Seepferdchen (2:16) 28. F.W. Bernstein, Mein Lieblingserlöser (1:57) CD II 1. Biografie: "Urgeliebter Muschelkalk" 2. Christian Maintz, Ein Erlebnis Goethes (3:08) 3. Joachim Ringelnatz, Ansprache eines Fremden an eine Geschminkte vor dem Wilberforcemonument (6:05) 4. Reisegedichte 5. Joachim Ringelnatz, Vom Seemann Kuttel Daddeldu (3:23) 6. Joachim Ringelnatz, Ausflug nach Tirol (2:26) 7. Joachim Ringelnatz, Betrachtungen in einer Bahnhofswartehalle (1:52) 8. Joachim Ringelnatz, Cassel, (Die Karpfen in der Wilhelmstrasse 15) (2:57) 9. Robert Gernhardt, Nachem er durch Metzingen gegangen war (0:49) 10. Robert Gernhardt, Hinter Flensburg (3:31) 11. Biografie: Kringel für Ringel 12. Joachim Ringelnatz, An Muschelkalk (1:46) 13. Joachim Ringelnatz, An M. (3:17) 14. Joachim Ringelnatz, Betrachtungen über dicke und dünne Frauen (2:56) 15. Karl Schnog, Ringelnatz (1:20) 16. Peter Rühmkorf, Frommer Wunsch (0:39) 17. Liebesgedichte 18. Joachim Ringelnatz, Ritter Sockenburg (2:02) 19. Joachim Ringelnatz, Ich habe dich so lieb (2:26) 20. Zugabe 21. Joachim Ringelnatz, Das Gesellsenstück (2:54) 22. Joachim Ringelnatz, Mutter Frühbeissens Tratsch (1:23)

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.