Totenprediger, 6 Audio-CDs

Totenprediger, 6 Audio-CDs

Sie sparen 53%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Thriller. Lesung. Gekürzte Ausgabe. 403 Min.

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Bastei Lübbe, Eve Clay Tl.1, 2016, Format: 12,6x14x1,1 cm, Artikeltyp: Hörbuch, ISBN-10: 3785752334, EAN: 9783785752333, Bestell-Nr: 78575233M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Beschädigung bezieht sich nur auf Umverpackung. Diese kann eingedrückt sein oder Kratzer aufweisen. Der Inhalt ist selbstverständlich unbeschädigt.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Amen!
12,99€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Er ist vielen bekannt als "der Prediger". Er selbst hält sich für einen Propheten; Ärzte und Polizisten hingegen nennen Adrian White einen Psychopathen. Zwölf Morde konnte DCI Eve Clay ihm nachweisen, als sie ihn vor Jahren hinter Gitter brachte. Clay ermittelt gerade in einem harten Fall, in dem eine ganze Familie brutal ermordet wurde, da nimmt White plötzlich Kontakt zu ihr auf. Er sagt, diese Familie sei erst der Anfang. Und wenn Eve weitere Morde verhindern wolle, müsse sie ihre eigene Bestimmung finden ...

Rezension:

"Dem spannungsgeladenen und teilweise verstörenden Thriller verleiht Sprecherin Franziska Pigulla eine besondere Note." Mittelbayerische Zeitung, 16.01.2016 "Suchtgefahr! Pigulla & Roberts ziehen den Hörer in einen klasse Thriller. Die sieben Stunden vergehen wie im Flug." bücher, 01.04.2016

Autorenbeschreibung

Mark Roberts, geboren 1961 in Liverpool, machte sich zunächst als preisgekrönter Bühnenautor einen Namen, bevor er Romane für Jugendliche zu schreiben begann. Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.