Endlich frei, 6 Audio-CDs

Endlich frei, 6 Audio-CDs

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ich bin die Tochter aus "Nicht ohne meine Tochter". Hier ist die ganze Geschichte. Gekürzte Ausgabe. 444 Min.

Neu: 24.6., nur noch 9x vorrätig
Bastei Lübbe, Lübbe Audio, 2015, Format: 12,5 cm, Artikeltyp: Hörbuch, ISBN-10: 3785750765, EAN: 9783785750766, Bestell-Nr: 78575076M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Beschädigung bezieht sich nur auf Umverpackung. Diese kann eingedrückt sein oder Kratzer aufweisen. Der Inhalt ist selbstverständlich unbeschädigt.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Was 1985 und 1986 im Iran geschah, wissen Millionen Leser des Weltbestsellers "Nicht ohne meine Tochter". Doch mit der Rückkehr in die USA war die Geschichte der damals erst vierjährigen Mahtob noch nicht ausgestanden. Jahrelang musste sie sich vor ihrem Vater verstecken, lebte unter falschem Namen, musste ihr Schicksal vor den Schulfreundinnen verschweigen - denn die Angst vor einer erneuten Entführung war groß. Wie geht Mahtob Mahmoody heute mit ihrer Vergangenheit um? In poetischen Bildern voller Kraft erzählt sie, wie sie sich von ihrer Angst befreite, sich mit ihrer iranischen Familie versöhnte und endlich ihr eigenes Leben lebt. Die Geschichte einer traumatischen Kindheit, eines Lebens in Angst - und einer außergewöhnlichen Versöhnung.

Autorenporträt:

Mahtob Mahmoody wurde 1979 in Texas geboren. Sie studierte Psychologie an der Michigan State University und arbeitet heute in den USA im Gesundheitssektor. Rita Seuß arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren mit Bernhard Jendricke zusammen. Gemeinsam haben sie neben Romanen von Clare Clark Werke von Gore Vidal, Peter Heather und Jeremy Scahill ins Deutsche übertragen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb