Die Schönheit der Zahlen, 2 MP3-CDs

Die Schönheit der Zahlen, 2 MP3-CDs

zum Preis von:
19,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Mathematik und Philosophie von Euklid bis Wiles. Die besten Beiträge aus F.A.Z. und Sonntagszeitung

Frankfurter Allgemeine, Wissen, 2014, Format: 12,6x13,9x0,5 cm, Artikeltyp: Hörbuch, ISBN-10: 3898432777, EAN: 9783898432771, Bestell-Nr: 89843277A

Produktbeschreibung

Zahlen, Formeln sowie mathematische Gesetze erschrecken und erstaunen die Menschen seit Jahrtausenden. Das F.A.Z.-Hörbuch widmet sich der faszinierenden Schönheit mathematischer Gesetzmäßigkeiten seit Pythagoras mit zwölf faszinierenden Reportagen.

Klappentext:

Zahlen sind für uns so selbstverständlich, dass wir um die mit ihnen verbundene Leistung unseres Geistes nicht sonderlich viel Aufhebens machen. Es scheint uns fast, als mache der Mensch sich erst durch das Maß der Zahl die Erde wirklich untertan. Dabei gibt es, wie dieses Hörbuch verrät, auch heute noch Völker, die ganz ohne Zahlen auskommen, sodass die Frage naheliegt, ob es Zahlen wirklich gibt oder sie ein bloßes philosophisches Konstrukt sind. Die F.A.Z.-Autoren versuchen, Zahlen wie der Kreiszahl Pi oder der Eulerschen Zahl e ihre Geheimnisse zu entlocken, gehen auf die grundsätzlichen mathematischen Fragen ein, die hinter Zahlenrätseln und Knobelspielen stecken, und zeichnen einfühlsame Porträts einiger der größten Mathematiker und Logiker aller Zeiten.

Inhaltsverzeichnis:

CD 1:
1. Intro
2. Die Unbegreiflichen
3. Kreise, Kugeln, Zufälle: Überall spukt Pi herum
4. Die steile Zahl
5. Der Heilige Gral der Sudokus
6. Gottes Zahl auf der Spur
7. Farben für Euklid

CD 2:
1. Die Demokratisierung der Mathematik
2. Professor Gödel und die Wahrheit
3. Gentzens Sequenzen
4. Freimaurer der Mathematik
5. Lauter, Kinder, Papa muss arbeiten
6. Der Spaßmacher
7. outro

Autorenbeschreibung

Markus Kästle moderierte in München beim Aus- und Fortbildungsradio seine ersten Jugendsendungen. 1999 gewann er den Moderatorenwettbewerb beim Sender Gong 96,3. Über die Jahre hinweg sammelte Markus Kästle zahlreiche Erfahrungen sowohl am Mikrophon, als auch am Mischpult. Neben seinem Studium der Tontechnik in München baute er seine professionelle Sprechertätigkeit immer weiter aus.

Mittlerweile spricht er als Station Voice für viele bayerische Radiosender und für Unternehmen wie Tui Fly, Playboy, TV Today, Getmobile.de, BMW, Subaru und ist fester Sprecher für die Audio Dossiers der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Außerdem doziert er das Fach Rundfunk am SAE College und begeistert die junge Generation für das spannende Medium. Vom Radio ist er bis heute nicht losgekommen. Er moderiert noch immer regelmäßig jeden Sonntag Morgen live bei Gong 96,3 in München.

Dr. rer. nat. Heinrich Hemme ist Professor für Physik an der Fachhochschule Aachen mit dem Forschungsgebiet "Integrierte Magnetooptik".

Professor Dr. Albrecht Beutelspacher, geb. 1950 in Tübingen, studierte Mathematik, Physik und Philosophie. Er war Professor an der Universität Mainz, drei Jahre bei Siemens, dort beteiligt an der Entwicklung der Telefonkarte. Seit 1988 lehrt er Mathematik an der Universität Gießen. Er entwickelte eine neue Prüfziffermethode für Banknoten. Professor Dr. Albrecht Beutelspacher ist Initiator und Leiter des 2002 gegründeten Mathematikums, des ersten Mathe-Mitmach-Museums in Gießen.