Der Augenzeuge, 1 MP3-CD

Der Augenzeuge, 1 MP3-CD

zum Preis von:
10,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch (1 mp3-CD), Lesung. MP3 Format. 565 Min.

Der Audio Verlag, DAV, Große Werke. Große Stimmen, 2019, Format: 13,8x14,5x0,7 cm, Artikeltyp: Hörbuch, ISBN-10: 3742409255, EAN: 9783742409256, Bestell-Nr: 74240925A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

In einem Feldlazarett trifft ein junger Arzt in den letzten Tagen des Ersten Weltkriegs auf den Gefreiten A. H., einen Österreicher aus Braunau, der unter einer eingebildeten Blindheit leidet. Wie besessen von der Idee, den Mann zu heilen, nimmt sich der Arzt des Falles an und behandelt A. H. erfolgreich. Er ahnt nicht, dass dieser unbedeutende, psychisch kranke Soldat die Welt einst in einen grausamen Krieg stürzen und ihm nach dem Leben trachten würde. Der Autor Ernst Weiß nahm sich beim Einmarsch der deutschen Truppen in Paris das Leben. Erst Jahrzehnte nach seinem Tod wurde der Roman erstmals veröffentlicht. Wolfram Koch liest ihn hier in voller Länge.

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch
1 mp3-CD ca. 9 h 25 min

Autorenbeschreibung

Weiß, Ernst
ERNST WEISS, geboren 1882 in Brünn, arbeitete nach seinem Medizinstudium zunächst als Arzt. Seine schriftstellerischen Ambitionen verfolgte er nicht, bis er die Bekanntschaft von Franz Kafka machte, von dem er künstlerische Bestätigung erhielt. Kurz darauf veröffentlichte er seinen ersten Roman »Die Galeere«. Weiß nahm sich 1940 beim Einmarsch der Deutschen in Paris das Leben.

Koch, Wolfram
WOLFRAM KOCH, geboren 1962, wurde mit dem SNCGI Award als »Bester europäischer Schauspieler« ausgezeichnet. Seit 2015 ermittelt er an der Seite von Margarita Broich als »Tatort«-Kommissar in seiner Heimatstadt Frankfurt. Für DAV liest er u. a. die Krimis von Jussi Adler-Olsen ein.