Au revoir, les enfants

Au revoir, les enfants

Sie sparen 79%

Verlagspreis:
4,80€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Scenario. Text in Französisch

Kartoniert/Broschiert
Reclam, Ditzingen, Reclam Universal-Bibliothek Nr.9290, 1993, 141 Seiten, Format: 15 cm, Artikeltyp: Fremdsprachiges Buch, ISBN-10: 3150092906, EAN: 9783150092903, Bestell-Nr: 15009290M
Verfügbare Zustände:
Neu
4,80€
Buch Neu
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Siren
12,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Der Film, dessen Drehbuch hier vorgelegt wird, spielt in Frankreich zur Zeit der deutschen Besetzung im Jahre 1944. In einem katholischen Internat treffen drei neue Schüler ein: drei jüdische Jungen, die vom Leiter des Internats unter falschem Namen vor den Deutschen versteckt werden. Das bunte Treiben der Kinder endet in der Katastrophe, als ein Denunziant die Gestapo auf den Plan ruft. Der Film, der viel Aufmerksamkeit erregte, wurde mit dem Goldenen Löwen in Venedig und mit 7 Césars ausgezeichnet.
Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Autorenbeschreibung

Seit den 50er Jahren war der 1995 verstorbene Louis Malle einer der vielseitigsten und erfolgreichsten europäischen Filmregisseure - ein Vorläufer der Nouvelle Vague. In Frankreich entstanden so bekannte Filme wie Fahrstuhl zum Schafott mit Jeanne Moreau und in den USA Atlantic City mit Burt Lancaster.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb