Nothing To Envy

Nothing To Envy

zum Preis von:
12,50€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Real Lives in North Korea. Winner of the Samuel Johnson Prize, Non-Fiction 2010

Kartoniert/Broschiert
Granta Books, 2010, 316 Seiten, Format: 20 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 184708141X, EAN: 9781847081414, Bestell-Nr: 84708141UA

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Emo
14,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

"Nothing to Envy" weaves together the stories of adversity and resilience of six residents of Chongin, North Korea's third largest city. Two lovers, who dated secretly for a decade, feared to criticise the regime to each other. A loyal factory worker watched her husband and son die of starvation before escaping the country. In telling the stories of Chongin's residents. she has recreated the lifestyles of North Korean citizens from their interests and concerns to their culture.

Autorenbeschreibung

Barbara Demick ist eine renommierte amerikanische Journalistin. Ab 1986 war sie für The Philadephia Inquirer tätig, u.a. ab 1997 als Korrespondentin im Nahen Osten. Ab 2001 war sie für die Los Angeles Times Korrespondentin in Seoul; derzeit ist sie Korrespondentin in Peking.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb