Money, Banking, and the Business Cycle

Money, Banking, and the Business Cycle

Sie sparen 99%

Verlagspreis:
117,69€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Volume II: Remedies and Alternative Theories

Gebunden
Springer Palgrave Macmillan, 2014, 306 Seiten, Format: 24,5x27,3x2,2 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 1137340770, EAN: 9781137340771, Bestell-Nr: 13734077UM
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

The business cycle is a complex phenomenon. On the surface, it involves a multitude of mechanisms, such as oscillations in interest rates, prices, wages, unemployment, output, and spending. But a deeper understanding requires a unifying theory to make these various parts whole. Money, Banking, and the Business Cycle provides a comprehensive framework for analyzing these mechanisms, and offers a robust prescription for reducing financial instability over the long-term. Volume II refutes Keynesian and real business cycle theories and provides policy prescriptions to virtually eliminate the cycle. Simpson offers a detailed analysis of several historical monetary systems around the world and shows the causes and effects of fiat money and fractional-reserve banking, as well as a 100-percent reserve gold standard.

Inhaltsverzeichnis:

Introduction PART I: REFUTATION OF ALTERNATIVE EXPLANATIONS OF THE BUSINESS CYCLE 1. Underconsumption and Overproduction Theories of the Business Cycle 2. Keynesian Business Cycle Theory, Part Deux: Inflexible Prices and Wages 3. Real Business Cycle Theory PART II: TO CURE THE BUSINESS CYCLE 4. Government Interference, Fiat Money, and Fractional-Reserve Banking 5. The Characteristics and Effects of a Free Market in Money and Banking 6. The Significance of Some of the Historically Freer Banking Periods 7. Gold and 100-Percent Reserves 8. How to Transition to a Free Market in Money and Banking Epilogue


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb