Automobile Architecture

Automobile Architecture

Sie sparen 72%

Verlagspreis:
78,00€
bei uns nur:
21,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 4x vorrätig
Gebunden
Braun Publishing, 2011, 408 Seiten, Format: 5 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 3037680733, EAN: 9783037680735, Bestell-Nr: 03768073M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

FAKE
12,95€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Seit nunmehr 100 Jahren verändern Automobile nicht nur das Straßenbild, sondern tragen darüber hinaus mit der ihnen dienenden Architektur zum urbanen Stadtbild bei. Parkhäuser und Tankstellen als neue Baugattungen sowie Showrooms, deren Ausstellungsflächen und Schaufenster sich deutlich von herkömmlichen Verkaufsorten abheben, haben die gebaute Umwelt maßgeblich verändert.Dieser Titel stellt diese drei Typen vor und praäsentiert die ästhetisch und technisch herausragenden Lösungen der letzten Jahre. Nicht wenige Architekten waren ausgesprochene Autonarren , wie Frank Llyod Wright, beschäftigten sich mit dem Automobil (Le Corbusier: Maison Citrohan), oder entwarfen selbst PKWs, wie Walter Gropius für Adler. Diese Faszination des Berufsstandes sieht man auch heute den Gebäuden für das Auto an.

Autorenporträt:

Chris van Uffelen ist Kunsthistoriker und Autor mit den Schwerpunkten Architektur des Mittelalters, modernes und zeitgenössisches Bauen sowie Kunst der frühen Neuzeit und der Gegenwart. Für diverse Publikums- und Fachlexika verfasste er zahlreiche Beiträge zur Kunstgeschichte.

Infotext:

Das Auto hat seit der Patentierung von Carl Benz' dreirädrigem Motorwagen 1886 wie kaum eine andere Erfindung den öffentlichen Raum geprägt und verändert. Neue Bautypen sind erforderlich geworden für das Automobil wenn es immobil ist, also für den Verkauf, zum Betanken und zum Parken. Architekten haben diese Zweckbauten schon früh als besondere Erlebnisorte und regelrechte Wahrzeichen konzipiert. Automobil Architektur stellt die interessantesten zeitgenössischen Showrooms, Tankstellen und Parkhäuser vor. Es wird deutlich, dass sich ein neues Paradigma herausgebildet hat, welches Funktionalität, Ästhetik und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt automobiler Architektur stellt. Präsentiert werden die Entwürfe namhafter Architekturbüros sowie innovative Planungen der Stars von morgen. Aus dem Inhalt: C42 Showroom in Paris, Frankreich (Manuelle Gautrand) Abu Dhabi Automotive, Vereinigte Arbabische Emirate (ONL) Civic Center Parking in in Santa Monica, USA (Moore Ruble Yudell) Shinjuku Gardens in Tokyo, Japan (Cheungvogl) Gloucester Gateway Services, Großbritannien (Glenn Howells Architects)


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb