A Practical Guide to TPM 2.0

A Practical Guide to TPM 2.0

40,65€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Using the Trusted Platform Module in the New Age of Security

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2015, 392 Seiten, Format: 15,2x22,8x2 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 1430265833, EAN: 9781430265832, Bestell-Nr: 43026583UA


Produktbeschreibung


A Practical Guide to TPM 2.0: Using the Trusted Platform Module in the New Age of Security is a straight-forward primer for developers. It shows security and TPM concepts, demonstrating their use in real applications that the reader can try out.

Simply put, this book is designed to empower and excite the programming community to go out and do cool things with the TPM. The approach is to ramp the reader up quickly and keep their interest. A Practical Guide to TPM 2.0: Using the Trusted Platform Module in the New Age of Security explains security concepts, describes the TPM 2.0 architecture, and provides code and pseudo-code examples in parallel, from very simple concepts and code to highly complex concepts and pseudo-code.

The book includes instructions for the available execution environments and real code examples to get readers up and talking to the TPM quickly. The authors then help the users expand on that with pseudo-code descriptions of useful applications using the TPM.

Inhaltsverzeichnis:

Foreword

Preface

Chapter 1: Overview

Chapter 2: Security Concepts for Dummies

Chapter 3: Quick tutorial on TPM 2.0

Chapter 4: Existing Applications that make use of TPMs

Chapter 5: Navigating the spec

Chapter 6: Execution Environment

Chapter 7: TPM software stack (TSS)

Chapter 8: Intro to TPM Entities

Chapter 9: Hierarchies

Chapter 10: Keys

Chapter 11: NV Indices

Chapter 12: PCRs and Attestation

Chapter 13: Authorizations and Sessions

Chapter 14: EA (Policy Authorizations)

Chapter 15: Key management

Chapter 16: Audit

Chapter 17: Encrypt/Decrypt

Chapter 18: Object and Session Management

Chapter 19: TPM Startup and Provisioning

Chapter 20: How to debug TPM 2.0 applications

Chapter 21: Simple Applications

Chapter 22: Platform Security Technologies that Use TPM 2.0

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.