Die Konsensfabrik. Noam Chomsky und die Medien, DVD

Die Konsensfabrik. Noam Chomsky und die Medien, DVD

zum Preis von:
14,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Teil 1: Gedankenkontrolle in einer demokratischen Gesellschaft Teil 2: Widerspruch anregen!. 167 Min.

absolut, 2013, Laufzeit: 13,4x19,2x1,5 min, ISBN-10: 3848840103, EAN: 9783848840106, Bestell-Nr: 84884010A

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Die Massenmedien sind für gesellschaftliche Eliten von entscheidender Bedeutung. Noam Chomsky zeigt auf, wie die "vierte Gewalt im Staat" in der täglichen Berichterstattung den in Wirtschaft und Politik dominierenden Gruppen zur Legitimation ihrer Macht verhilft. Diesen Prozess nennt er "die Herstellung des Konsens". Die Flut der Informationssendungen reduziert sich auf eine sich ständig wiederholende Präsentation etablierter Standpunkte. So werden viele Menschen zur unkritischen Akzeptanz der herrschenden Meinung manipuliert. Chomsky will den Betrachter ermutigen, sich als "intellektuelle Selbstverteidigung" dieser systematischen Desinformation zu entziehen.

Publikumspreis, Sydney Film Festival
Gold Hugo, Chicago Film Festival
Großer Preis, Nyon Dokumentarfilm Festival Noam Chomsky zeigt auf, wie die "vierte Gewalt im Staat" in der täglichen Berichterstattung den in Wirtschaft und Politik dominierenden Gruppen zur Legitimation ihrer Macht verhilft. Diesen Prozess nennt er "die Herstellung des Konsens". Die Flut von Informationen reduziert sich auf eine sich ständig wiederholende Präsentation etablierter Standpunkte. Chomsky will den Betrachter ermutigen, sich als "intellektuelle Selbstverteidigung" dieser systematischen Desinformation zu entziehen. Weltweit auf Festivals ausgezeichnet, erscheint dieser Klassiker erstmals hierzulande auf DVD.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb