Kostenloser Versand für alle Bücher bis 25.April! Welttag des Buches 2021.

Wirtschaftsprognosen

Wirtschaftsprognosen

Sie sparen 45%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
21,99€ inkl. MwSt.
Statt: 39,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
versandkostenfrei
Nur noch 4x vorrätig
In den Warenkorb

Eine Soziologie des Wissens über die ökonomische Zukunft. Habilitationsschrift

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, 2018, 333 Seiten, Format: 14,4x21,4x2,0 cm, ISBN-10: 3-593-50892-3, ISBN-13: 9783593508924, Bestell-Nr: 59350892M


Produktbeschreibung

Kurztext:

Wie entstehen Wirtschaftsprognosen? Wie werden sie visualisiert und kommuniziert? Welche Rolle spielen Wirtschaftsprognosen für den Staat, auf Märkten und für die Gesellschaft insgesamt? Diesen Fragen geht Werner Reichmann in seinem Buch nach. Er liefert soziologische Interpretationen und Erklärungen zu den Möglichkeiten und Grenzen der wissenschaftlichen Produktion des Wissens über die Zukunft der Wirtschaft. Seine Ergebnisse fußen auf langjähriger empirischer Arbeit in Wirtschaftsprognoseinstituten in Deutschland und Österreich. Sie zeigen die Praktiken und Routinen jener Ökonomen, die mit der Herstellung von wissenschaftlichem Wissen über die wirtschaftliche Zukunft direkt befasst sind.

Inhaltsverzeichnis:

InhaltDanksagung 9Einleitung: Ein wissenschaftssoziologischer Zugriff auf die Wirtschaftsprognostik 111 Die "relevante Spur" der wirtschaftlichen Zukunft 472 Die wissenschaftliche Produktion des Wissens über die wirtschaftliche Zukunft 753 Die wirtschaftliche Zukunft im Bild 1134 Doing Future - Die wirtschaftliche Zukunft in der Gegenwart 1395 Die wirtschaftliche Zukunft und der Staat 1576 Vertrauen in das Wissen über die wirtschaftliche Zukunft 1717 Der Botschafter der wirtschaftlichen Zukunft 2018 Der zukunftsinformierte Markt - Die wirtschaftliche Zukunft und stabile Märkte 2179 Wahres und falsches Wissen über die wirtschaftliche Zukunft 25110 Zur Soziologie der Wirtschaftswissenschaften 289Abkürzungen 293Tabellen 294Abbildungen 295Quellen 296Literatur 300Sachregister 324Personenregister 332

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.