Wir werden älter. Vielen Dank! Aber wozu?

Wir werden älter. Vielen Dank! Aber wozu?

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum 6831, 2015, 160 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451068311, ISBN-13: 9783451068317, Bestell-Nr: 45106831M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die Lebenserwartung steigt, unsere Gesellschaft wird immer älter. Peter Gross schildert positive Effekte dieser Entwicklung: Für Junge: Verlangsamung als Korrektiv einer beschleunigten Gesellschaft. Für Ältere: Alter als Chance, einen Lebensabschnitt zu gestalten, den Generationen vor uns nicht gestalten konnten - weil sie vorher gestorben sind. Ein Buch, das Lust aufs Altwerden macht und genau hinschaut auf das, was ansteht.

Autorenbeschreibung

Peter Gross, Dr. rer. pol. habil., Professuren für Soziologie in Bamberg und Sankt Gallen. Zahlreiche Veröffentlichungen. Zuletzt erschienen: 'Ich muss sterben'.