Wilhelm II. und seine Flotte

Wilhelm II. und seine Flotte

Sie sparen 70%4

5,99€
UVP: 19,95€4
Vergleich zu UVP4
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
Motorbuch Verlag, Epochen der Weltgeschichte, 2012, 320 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3613034808, ISBN-13: 9783613034808, Bestell-Nr: 61303480
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Kurztext:

Paul Simsa analysiert schonungslos die Gründe für das Scheitern der Marine und schreibt über Soldaten und Offiziere, über Tirpitz und den Kaiser, über Befehlsstrukturen und Einsätze, wobei zahlreiche Quellen auch im Originalwortlaut zitiert werden.

Infotext:

Des Kaisers Lieblingsspielzeug war die Marine. Um die Jahrhundertwende hatte sich die Ansicht durchgesetzt, dass eine starke Schlachtflotte unverzichtbar sei für eine Weltmacht. Schiffe allein aber machen noch keine Marine, und in punkto Menschenführung und Konzepten lag vieles im Argen, wie sich dann im Ersten Weltkrieg zeigen sollte. Paul Simsa analysiert schonungslos die Gründe für das Scheitern der Marine und schreibt über Soldaten und Offiziere, über Tirpitz und den Kaiser, über Befehlsstrukturen und Einsätze, wobei zahlreiche Quellen auch im Originalwortlaut zitiert werden. Spannend und unterhaltsam erzählt, nimmt er den Leser mit auf eine Reise in jene Epoche, als Deutschland nach "Neptuns Dreizack" griff. Die Ideale der Französischen Revolution waren nicht vergessen und dennoch fiel Deutschland nach dem Sturz Napoleons zurück in biedermeierliche Gemütlichkeit.

Autorenporträt:

Dr. Paul Simsa, St. Goarshausen, schrieb und fotografierte für zahlreiche Motormagazine. Bis heute gilt er als einer der profiliertesten deutschen Motorjournalisten.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.