Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben

Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 12 Jahren
Arena, Arena Taschenbücher 50919, 2016, 296 Seiten, Format: 12,2x18,9x2,7 cm, ISBN-10: 3401509195, ISBN-13: 9783401509198, Bestell-Nr: 40150919M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Lost Boy
12,99€ 6,99€
Death
14,99€ 0,99€
Feuer
9,99€ 0,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Seit dem Reinfall mit Nate hat Penny den Jungs abgeschworen. ALLEN Jungs. Sie gründet den Lonely Hearts Club - einen Club, in dem Mädchen keine Jungs daten, keine Jungs küssen, in dem Jungs ganz einfach verboten sind. Vorteil: Nie wieder ein gebrochenes Herz und nie wieder die besten Freundinnen vernachlässigen wegen eines Jungen. Nachteil: Ryan. In den Penny sich gerade verliebt hat. Oder?

Autorenbeschreibung

Elizabeth Eulberg wuchs in Wisconsin auf, studierte an der Syracuse University und lebt für ihre Musik und ihre Romane. Sie hat mehrere Jugendbücher geschrieben, darunter "Take a Bow" und "Prom & Prejudice". "Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben" ist der erste ihrer Romane, der auf Deutsch erscheint. Während des Schreibens hat sie versucht, den Männern abzuschwören - vergeblich. Foto © Liz Ligon