WestEnd 2016/02: Die Gegenwart der Homophobie

WestEnd 2016/02: Die Gegenwart der Homophobie

Sie sparen 43%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
7,99€ inkl. MwSt.
Statt: 14,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Neue Zeitschrift für Sozialforschung

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, WestEnd 25, 2016, 164 Seiten, Format: 17,2x24,1x1,1 cm, ISBN-10: 3-593-50655-6, ISBN-13: 9783593506555, Bestell-Nr: 59350655M


Produktbeschreibung

Kurztext:

WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung

Infotext:

In Anlehnung an die berühmte »Zeitschrift für Sozialforschung« (1932 - 1941) verfolgt auch ihre seit 2004 halbjährlich erscheinende Nachfolgerin »WestEnd« den Anspruch einer kritischen Gesellschaftsanalyse. Zur Veröffentlichung kommen Aufsätze und Essays aus Soziologie, Philosophie, politischer Theorie, Ästhetik, Geschichte, Entwicklungspsychologie, Rechtswissenschaft und politischer Ökonomie. Neben den Rubriken »Studien« und »Eingriffe« behandelt jedes Heft ein Schwerpunktthema.Der alltägliche und rechtliche Umgang mit Lebensformen, Beziehungsmustern und Sexualitäten, die von der heterosexuellen Norm abweichen, ist zum Gegenstand vielfältiger Mobilisierungen und Kulturkämpfe wie auch von internationalen statistischen Erhebungen zur menschenrechtlichen Situation von Minderheiten geworden. Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung werden zu Ankern von kollektiven Identitätsprojekten und neuen Artikulationen des Freiheitsbegriffs.Inhalt:StudienChristoph Menke: Breaking Bad: Versuch über die BefreiungThomas Khurana: Breaking Bad: Versuch über die VeränderungAxel Honneth: Hegel und Marx. Eine Neubewertung nach 100 Jahren Stichwort: Die Gegenwart der Homophobie, hg. von Volker M. HeinsKlaus Theweleit: »Homophobie« - keine Ahnung, was das istBernd Simon: Ablehnung von Homosexualität: Vorurteil, Respekt, PolitisierungNina Dethloff: Diskriminierung Homosexueller im Familienrecht - Entwicklung und PerspektivenPeter Rehberg: »God hates Fa(n)gs!« Homophobie, religiöse Rechte und die Zukunft der SexualitätEingriffeMichael Walzer: Staaten und GemeinschaftenDaniel Loick: Zur Politik von Lebensformen

Inhaltsverzeichnis:

Inhalt
Studien
3Christoph Menke: Breaking Bad: Versuch über die Befreiung
25Thomas Khurana: Breaking Bad: Versuch über die Veränderung
53Axel Honneth: Hegel und Marx. Eine Neubewertung nach 100 Jahren
75Stichwort: Die Gegenwart der Homophobie Hg. von Volker M. Heins
83Klaus Theweleit: "Homophobie" - keine Ahnung, was das ist
95Bernd Simon: Ablehnung von Homosexualität: Vorurteil, Respekt, Politisierung
107Nina Dethloff: Diskriminierung Homosexueller im Familienrecht - Entwicklung und Perspektiven
119Peter Rehberg: "God hates Fa(n)gs!" Homophobie, religiöse Rechte und die Zukunft der Sexualität
Eingriffe
135Michael Walzer: Staaten und Gemeinschaften
149Daniel Loick: Zur Politik von Lebensformen
163Autorinnen und Autoren

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.