Weiterbildung Onkologie

Weiterbildung Onkologie

zum Preis von:
34,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

CME-Beiträge aus: Der Onkologe Juli 2014 - Dezember 2015

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2016, 197 Seiten, Format: 21,3x28,5x1 cm, ISBN-10: 3662494140, ISBN-13: 9783662494141, Bestell-Nr: 66249414A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

In diesem Buch finden in der Onkologie tätige Ärzte aktuelles und praxisrelevantes Fachwissen rund um ihr Fachgebiet. Die Beiträge des Werkes entsprechen den CME-Beiträgen aus der Springer Fachzeitschrift "Der Onkologe" von Heft 07/2014 - Heft 12/2015.

Alle Beiträge wurden von Experten verfasst, sind didaktisch hervorragend aufbereitet und spiegeln die Neuerungen, aktuellen Themen oder Trends des Faches wider. Sie eignen sich optimal zur Wissensauffrischung.

Aus dem Inhalt:

Myelodysplastische Syndrome

Diagnostik und Therapie des Zervixkarzinoms
Epidemiologie, Diagnostik und chirurgische Therapie des Nierenzellkarzinoms
Therapie der indolenten Non-Hodgkin-Lymphome

Diagnostik und Therapie des Magenkarzinoms

Nierenzellkarzinom - Medikamentöse Therapie und prognostische Modelle

Hepatisch metastasiertes kolorektales Karzinom - Evidenz und Perspektive interventionell radiologischer Techniken

Lungenmetastasen und Ansatzpunkte der chirurgischen Therapie

Fehl- und Mangelernährungin der Onkologie

Maligne Dünndarmtumoren

Spätfolgen der allogenen Blutstammzelltransplantation

Akute Leukämien des Erwachsenen

Therapiestrategien beim multiplen Myelom im Rezidiv oder Progress nach Primärtherapie

Urothelkarzinom

Thymustumoren

Therapie des malignen Melanoms

Standards in der adjuvanten Systemtherapie des Mammakarzinoms

Tumorassoziierte Fatigue

Inhaltsverzeichnis:

Myelodysplastische Syndrome.- Diagnostik und Therapie des Zervixkarzinoms.- Epidemiologie, Diagnostik und chirurgische Therapie des Nierenzellkarzinoms.- Therapie der indolenten Non-Hodgkin-Lymphome.- Diagnostik und Therapie des Magenkarzinoms.- Nierenzellkarzinom - Medikamentöse Therapie und prognostische Modelle.- Hepatisch metastasiertes kolorektales Karzinom - Evidenz und Perspektive interventionell radiologischer Techniken.- Lungenmetastasen und Ansatzpunkte der chirurgischen Therapie.- Fehl- und Mangelernährung in der Onkologie.- Maligne Dünndarmtumoren.- Spätfolgen der allogenen Blutstammzelltransplantation.- Akute Leukämien des Erwachsenen.- Therapiestrategien beim multiplen Myelom im Rezidiv oder Progress nach Primärtherapie.- Urothelkarzinom.- Thymustumoren.- Therapie des malignen Melanoms.- Standards in der adjuvanten Systemtherapie des Mammakarzinoms.- Tumorassoziierte Fatigue.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Irenäus A. AdamietzKlinik für Strahlentherapie und Radio-Onkologie, Marienhospital Herne
Prof. Dr. Wolf O. BechsteinKlinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Frankfurt
Prof. Dr. Hans ChristiansenKlinik für Strahlentherapie und Spezielle Onkologie, Medizinische Hochschule Hannover
Prof. Dr. Christian DoehnUrologikum Lübeck
Prof. Dr. Andreas HochhausKlinik für Innere Medizin II, Universitätsklinikum Jena
Prof. Dr. Ralf-Dieter HofheinzTagesTherapieZentrum (TTZ), Universitätsmedizin Mannheim
Prof. Dr. Werner LichteneggerKlinik für Gynäkologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Florian LordickUniversitäres Krebszentrum (UCCL), Universitätsklinikum Leipzig
Prof. Dr. Dirk SchadendorfKlinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Essen
Prof. Dr. Michael UntchKlinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, HELIOS Klinikum Berlin-Buch
Prof. Dr. Christian WittekindInstitut für Pathologie, Universitätsklinikum Leipzig

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb