Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe

Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe

zum Preis von:
44,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

CME-Beiträge aus: Der Gynäkologe Juli 2014 - Dezember 2015

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2016, 196 Seiten, Format: 21,2x28x1 cm, ISBN-10: 3662494795, ISBN-13: 9783662494790, Bestell-Nr: 66249479A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

In diesem Buch finden in der Gynäkologie und Geburtshilfe tätige Ärzte aktuelles und praxisrelevantes Fachwissen rund um ihr Fachgebiet. Die Beiträge des Werkes entsprechen den CME-Beiträgen aus der Springer Fachzeitschrift "Der Gynäkologe" von Heft 07/2014 - Heft 12/2015.
Alle Beiträge orientieren sich an den Weiterbildungsordnung "Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe", wurden von Experten verfasst, sind didaktisch hervorragend aufbereitet und spiegeln die Neuerungen, aktuellen Themen oder Trends des Faches wider. Sie eignen sich optimal zur Wissensauffrischung oder zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung.

Aus dem Inhalt:

· Versorgung verletzter schwangerer Patientinnen

· Myome in der Schwangerschaft

· Anästhesieverfahren in Gynäkologie und Geburtshilfe

· Zervixkarzinom - Vorsorge und Früherkennung

· Gynäkologische Notfälle

· Venöse Thromboembolie und Thromboseprophylaxe in Gynäkologie und Geburtshilfe

· Hyperprolaktinämie

· Gestörte Frühschwangerschaft - Diagnostik und Therapie

· Schilddrüse, Fertilität und Schwangerschaft

· Schwierige Kindesentwicklung bei der Sectio

Inhaltsverzeichnis:

Venöse Thromboembolien, Thrombophilie und Thromboseprophylaxe in Gynäkologie und Geburtshilfe. Teil I: Häufigkeit, Pathophysiologie, klinische Risikokonstellationen und Prinzipien zur Prophylaxe venöser Thromboembolien.- Versorgung verletzter schwangerer Patientinnen.- Update operative Therapie des Mammakarzinoms. Wie viel muss sein.- Myome in der Schwangerschaft Häufigkeit, Komplikationen und Behandlung.- Sonographische Beurteilung der Einstellung und des Höhenstandes vor vaginal-operativer Entbindung.- Borderline-Tumoren des Ovars.- Anästhesieverfahren in Gynäkologie und Geburtshilfe. Ein Blick über das Tuch lohnt sich.- Sonographie in der Gynäkologie - Teil 2: suspekte und pathologische Befunde.- Gynäkologische Notfälle.- Venöse Thromboembolien, Thrombophilie und Thromboseprophylaxe in Gynäkologie und Geburtshilfe. Teil II: Medikamentöse Thromboembolie-Prophylaxe.- Hyperprolaktinämie.- Gestörte Frühschwangerschaft - Diagnostik und Therapie.- Schilddrüse, Fertilität und Schwangerschaft.- Schwierige Kindesentwicklung bei der Sectio.- Zervixkarzinom - Vorsorge und Früherkennung.- Lymphonodektomie beim Vulvakarzinom.- Schwangerschaftscholestase.- Hyperandrogenämie - Diagnostik und Therapiekonzepte.

Autorenbeschreibung


Prof. Dr. med. Thomas Dimpfl, Direktor der Frauenklinik, Klinikum Kassel

Prof. Dr. Wolfgang Janni, Frauenklinik der Universitätklinik Ulm

Prof. Dr. Rolf Kreienberg, Ulm

Prof. Dr. Olaf Ortmann, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Caritas Krankenhaus Regensburg

Prof. Dr. Thomas Strowitzki, Abteilung für Endokrinologie und Fertilitätsstörungen der Universitäts Frauenklinik Heidelberg

Prof. Dr. Klaus Vetter, Berlin

Prof. Dr. Nicolai Maass, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe,Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Kiel

Prof. Dr. Roland Zimmermann, Klinik für Geburtshilfe, Universitätsspital Zürich

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb