Was ist gute politische Bildung?

Was ist gute politische Bildung?

zum Preis von:
22,80€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Leitfaden für den sozialwissenschaftlichen Unterricht

Kartoniert/Broschiert
Wochenschau-Verlag, Politik unterrichten, 2017, 238 Seiten, Format: 14,8x21,1x1,7 cm, ISBN-10: 3734401658, ISBN-13: 9783734401657, Bestell-Nr: 73440165A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Standardwerk zur Planung und Durchführung von Politikunterricht/Sozialkunde/Politischer Bildung an allgemeinbildenden Schulen. Eine Gruppe von ausgewiesenen Fachdidaktikern gibt konkrete Antworten, wie guter Politikunterricht aussieht und an welchen Stellschrauben er verbessert werden kann. Anhand von Leitfragen nach dem Warum und Wozu, dem Wer, dem Was, dem Wie, dem Womit, Wohin und Wo zeigen sie auf, wie eine bessere politische Bildung möglich wird. Jedes Kapitel folgt einem einheitlichen und transparenten Schema: Was ist das Problem? Was sind die relevanten Kontroversen? Was ist das didaktische Minimum? Es folgen je ein Beispiel und eine Zusammenfassung sowie Literaturtipps zum Weiterlesen.

Inhaltsverzeichnis:

Politische Bildung: Warum und wozu?

Wie fördere ich Mündigkeit in der politischen Bildung?

Wie politisch darf mein Unterricht sein?

Warum und wie plane ich Unterricht?

Lehrer- und Schülerperspektiven: Wer?

Wie gestalte ich Lehrer-Schüler-Beziehungen?

Wie gehe ich auf Schülervorstellungen ein?

Wie unterrichte ich heterogene Lerngruppen?

Inhalte: Was?

Wie gehe ich mit verschiedenen sozialwissenschaftlichen Denkweisen um?

Was müssen Schüler wissen?

Wie entwickele ich Themen?

Methoden und Unterrichtsprozess: Wie?

Wie wecke ich Interesse für meinen Unterricht?

Wie begründe ich Methoden?

Wie unterrichte ich kompetenzorientiert?

Medien und Aufgaben: Womit?

Wie wähle ich Medien aus?

Wie entwickele ich Lernaufgaben?

Lernprozesse: Wohin?

Wie entwickelt sich politisches Lernen?

Lernkontexte: Wo?

Wie fördere ich politische Bildung in meinem anderen Fach?

Wie bette ich meinen Unterricht in eine demokratische Schulkultur ein?

Autorenbeschreibung

Besand, Anja Dr., Professorin für Didaktik der politischen Bildung an der TU Dresden, Grammes, Tilman Dr., Professor für Erziehungswissenschaft/Didaktik sozialwissenschaftlicher Fächer an der Universität Hamburg, Hedtke, Reinhold Dr., Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften und Wirtschaftssoziologie an der Universität Bielefeld, Henkenborg, Peter Dr., Professor für Didaktik der politischen Bildung an der Philipps-Universität Marburg, Lange, Dirk Dr., Professor für Didaktik der politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover, Petrik, Andreas Dr., Professor für Didaktik der Sozialkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Reinhardt, Sibylle Dr., Professorin (emeritiert) für Didaktik der Sozialkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sander, Wolfgang Dr., Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Justus-Liebig Universität Gießen,

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb