Wanderarbeit

Wanderarbeit

Sie sparen 73%

Verlagspreis:
14,95€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Mensch - Mobilität - Migration. Historische und moderne Arbeitswelten. Hrsg.: LWL-Industriemuseum

Kartoniert/Broschiert
Klartext-Verlagsges., 2013, 160 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3837509575, ISBN-13: 9783837509571, Bestell-Nr: 83750957M
Verfügbare Zustände:
Neu
3,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Tibet
57,40€ 8,99€

Produktbeschreibung

Menschen nehmen viel für Ihren Beruf in Kauf: Berufspendler fahren zwischen Wohnort und Arbeitsplatz hin und her, Saisonarbeiter sind über Wochen und Monate von ihren Familien getrennt. Wanderschäfer zogen mit ihren Tieren immer zur nächsten Weidefläche weiter, Ziegler machten sich während der Kampagne von Frühjahr bis Herbst auf den Weg in die Fremde. Alle haben eines gemeinsam: Sie wandern, um ihre Berufe ausüben zu können, um überleben zu können und weil sie in der Heimat nicht genügend Arbeit finden.
Das Phänomen der Arbeitsmigration hat es seit jeher in der Geschichte gegeben. Die Situation hat sich in der Gegenwart nur geringfügig verändert. Die Gründe dafür sind vielfältig: Neben wirtschaftlicher Not, Armut, Karriere oder der Lust auf Abenteuer spielt heute auch die Globalisierung des Arbeitsmarktes eine große Rolle. Das Buch geht den Ursachen der Arbeitswanderung, ihren Folgen und den Veränderungen in den letzten Jahrhunderten nach und setzt sie in einen historischen und in einen aktuellen Zusammenhang.