Von Zimtsternen und Zimtzicken

Von Zimtsternen und Zimtzicken

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Vier todbringende Storys zum Genießen. Ein kriminelles Weihnachtsmenü

Kartoniert/Broschiert
Gmeiner, Kriminalromane im GMEINER-Verlag, 2016, 279 Seiten, Format: 20x12 cm cm, ISBN-10: 3839219558, ISBN-13: 9783839219553, Bestell-Nr: 83921955M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Bösewichte aller Art, aber auch die lieben Mitmenschen machen den Hauptfiguren dieser vier schlimmen Geschichten den Advent madig: In Franken, Brandenburg, Zürich und Wien wird der vergnügliche Horror angerührt, das wohlige Gruseln zelebriert. Viermal Crimetime vom Feinsten, garniert mit wohlschmeckenden kulinarischen Highlights, verspricht köstliches Genießervergnügen! Und wer die Planung des Weihnachtsmenüs über der spannenden Krimilektüre verpasst, kann sich an unseren Rezepten schadlos halten.

Autorenporträt:

Friederike Schmöe ist in Coburg geboren und aufgewachsen. In ihrer Bamberger Schreibwerkstatt verfasst die Universitätsdozentin seit 2000 Kriminalromane und Kurzgeschichten. Isabel Morf wurde 1957 in Graubünden geboren. Sie studierte Germanistik in Zürich und Wien und arbeitete einige Jahre als freie Journalistin. Jennifer B. Wind wurde 1973 in Leoben geboren und lebt mit ihrer Familie südlich von Wien. Sie schreibt Romane, Drehbücher und Kurztexte, die bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurden. Ella Danz, gebürtige Oberfränkin, lebt seit ihrem Publizistikstudium in Berlin. Ihre Liebe zum Kochen hat sie zur »Agatha Christie des Gourmetkrimis« gemacht.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb