Vis-à-Vis Myanmar, m. 1 Beilage

Vis-à-Vis Myanmar, m. 1 Beilage

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
22,99€
bei uns nur:
12,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
von Diverse
Kartoniert/Broschiert
Dorling Kindersley Reiseführerverlag, Vis-à-Vis, 2015, 256 Seiten, Format: 13,1x22,4x1,5 cm, ISBN-10: 3734200512, ISBN-13: 9783734200519, Bestell-Nr: 73420051M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Das Land der goldenen Pagoden wird Myanmar wegen seiner besonders schönen turmartigen Gebäude genannt. Doch das Land hat noch viel mehr Sehenswürdigkeiten und Schätze zu bieten!

Der Vis-à-Vis Myanmar führt zu den schönsten Orten, den besten Restaurants und schlägt abwechslungsreiche Tages- und Thementouren vor. Mit dem einzigartigen Mini-Kochbuch können Sie Myanmar auch kulinarisch entdecken.

Vielfältige Tourenvorschläge, zum Beispiel für zwei Wochen Myanmar oder drei Tage Mandalay

Ausführliche Features zu Landschaft, Flora und Fauna, Buddhismus, Theater und sakraler Architektur in Bagan

Wundervolle Schätze: Seide, Schmuck und Schnitzereien in spannenden Porträts

3-D-Aufrisszeichnungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie des Ananda-Tempels in Bagan

Zahlreiche hochwertige Farbfotografien

Mini-Kochbuch mit elf typischen Rezepten des Landes von Mohinga bis Chapati

Klappentext:

Vielseitig und wunderschön: Ob Tempel oder Elefanten, Traumstrand oder Himalayagipfel, Kreuzfahrt oder Stadtbesichtigung im Land der goldenen Pagoden können Sie unglaublich viel entdecken und erleben! Der handliche Vis-à-Vis-Reiseführer Myanmar ist der perfekte Begleiter.

Lernen Sie die historische Königsstadt Bagan oder Rangun kennen dank Stadtplänen und detaillierten Zeichnungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Shwegadon-Pagode oder der Kyaiktiyo-Pagode finden Sie sich mühelos zurecht! Auch die faszinierende Kultur des Landes wird ausführlich beschrieben. Für alle Gegenden gibt es Hotel-, Restaurant- und Shopping-Tipps: vom gemütlichen Gästehaus im Osten bis zum traditionellen birmanischen Restaurant im Norden. Außerdem finden Sie besondere Tipps und Hintergründe zum Kunsthandwerk und Antiquitäten.

Erstmalig bei einem Reiseführer gibt es ein Mini-Kochbuch zum Herausnehmen mit typischen Gerichten des Landes. Die hervorragenden Abbildungen - exakte Schnittzeichnungen,dreidimensionale Grundrisse und Übersichtskarten - erleichtern Ihnen die Orientierung vor Ort. Der ausführliche Praxisteil bietet aktuelle Angaben zu Hotels, Restaurants, Shopping, Nachtleben und Unterhaltung sowie praktische Tipps zu Verkehrsmitteln, Öffnungszeiten und vieles mehr.

Inhaltsverzeichnis:

Myanmar stellt sich vor

Myanmar entdecken

Myanmar auf der Karte

Ein Porträt Myanmars

Das Jahr in Myanmar

Die Geschichte Myanmars

Die Regionen Myanmars

Myanmar im Überblick

Rangun

Region Bago

Westen

Historische Königsstadt Bagan

Region Mandalay

Osten

Norden

Südosten

Zu Gast in Myanmar

Hotels

Restaurants

Shopping

Unterhaltung

Sport und Aktivurlaub

Grundinformationen

Praktische Hinweise

Reiseinformationen

Textregister

Danksagung und Bildnachweis

Birmanische Sprache und Schrift