Vernetzt, entgrenzt, prekär?

Vernetzt, entgrenzt, prekär?

Sie sparen 45%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
21,99€ inkl. MwSt.
Statt: 39,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Arbeit im Wandel

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, Arbeit und Alltag 17, 2019, 304 Seiten, Format: 13,6x22,1x2,0 cm, ISBN-10: 3-593-51155-X, ISBN-13: 9783593511559, Bestell-Nr: 59351155M


Produktbeschreibung

Ob Handwerk, Software-Entwicklung, Logistikarbeit oder Berufsorientierungen: Praktisch alle Bereiche der Arbeitswelt befinden sich gegenwärtig in einem tiefgreifenden Wandel. Dieser Band geht der Frage nach, wie Alltagsakteur_innen die Veränderungen ihrer Arbeitswelten erleben und gestalten. Ethnografische Fallstudien untersuchen die vielfältigen gesellschaftlichen Verhandlungen zu Prozessen der Digitalisierung und Vernetzung, Entgrenzung und Prekarisierung von Arbeit.

Inhaltsverzeichnis:

InhaltArbeit im Wandel und in gesellschaftlicher Diskussion 9Stefan Groth, Sarah May und Johannes MüskeI. Entgrenzte und prekäre ArbeitAbgesichert, aber immateriell und entgrenzt?Zur Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern im 21. Jahrhundert 27Lina FrankenPrivilegierte Prekarisierung:Zu Flexibilisierungs-, Entgrenzungs-und Subjektivierungsmechanismen in den Vereinten Nationen 41Linda M. Mülli»Man erntet, aber man weiß noch nicht,was man dafür kriegt«: Kalkulationen deutscher Landwirteund rumänischer Saisonarbeitskräfte 63Judith SchmidtII. Organisation von ArbeitChange Management:Ein kulturwissenschaftlicher Blick auf die Praktiken derMenschenführung bei der Transformation von Arbeitskulturen 83Michael MaileComputer sagt Nein:Fehlerkulturen in der Softwarearbeit 103Roman TischbergerWie ArbeiterInnen die logistische Arbeitsorganisationdeuten: Ein deutsch-französischer Vergleich 125Clément Barbier und Cécile CunyIII. Musealisierung von ArbeitGesammelte Werke:Arbeitskultur in volkskundlichen Sammlungen revisited 147Nathalie Feldmann, Ophelia Gartze,Katharina Löw, Catharina Rische und Tim SchaffarczikAlltags- und Industriegeschichte(n) erzählen:Über ein partizipatives Sammlungs- und Ausstellungsprojektin der Tiroler Marktgemeinde Wattens 165Simone EggerIV. Muße, Balance und GlückArbeit und Nicht-Arbeit in »Muße-Kursen«:Ein ethnografischer Zugang zu gegenwärtigen Entgrenzungs-und Abgrenzungserfahrungen 187Inga Wilke»Work-Life-Balance«, Entgrenzungund Orientierungen an der Mitte 205Stefan GrothHandwerksstolz.de:Werkstattbericht zu einem Projekt inter- und transdisziplinärer Glücksforschung im Handwerk 227Dorothee Hemme und Ann-Kathrin BlankenbergV. Erwartungen und Zukunft»Also mir ist schon wichtig, dass mir die Arbeit ausreichendFlexibilität gewährt«: Berufsfeldorientierte Erwartungenund Wünsche von arbeitsplatzsuchenden Professionals 245Manfred SeifertZur Zukunftsfähigkeit von Arbeitskulturen in Liechtenstein:Ein Plädoyer für eine vertiefte Mensch-zentrierte Untersuchung 273Monika LitscherAutorinnen und Autoren 293

Rezension:

»Mit Vernetzt, entgrenzt, prekär? liegt ein lesenswerter Sammelband vor, der den Fokus auf Arbeit im Wandel und in der gesellschaftlichen Diskussion um Fragen nach Organisationsformen, Wissensaushandlung, Zukunftspraktiken und emotionalen Erwartungen und Erfahrungen erweitert, aber auch zahlreiche theoretische und thematische Impulse setzt.« Valeska Flor, Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 117. Jahrgang 2021, Heft 1

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.

8 Sonderausgabe in anderer Ausstattung, inhaltlich identisch. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den Vergleich Originalausgabe zu Sonderausgabe.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.