Verheißung - Der Grenzenlose

Verheißung - Der Grenzenlose

Sie sparen 36%

Verlagspreis:
10,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Der sechste Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller

Kartoniert/Broschiert
DTV, dtv Taschenbücher Bd.21684, 2017, 608 Seiten, Format: 19,1 cm, ISBN-10: 3423216840, ISBN-13: 9783423216845, Bestell-Nr: 42321684M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Der sechste Fall für Carl Mørck und sein Team vom Sonderdezernat Q in Kopenhagen: Pseudoreligiöse Glaubensvereinigungen, verschwundene Frauen und ein ungeklärter Todesfall, dessen Spuren zu einem hoch intelligenten, charismatischen Manipulator mit ehrgeizigen Zielen führen.

Klappentext:

Der Nr. 1-Bestseller - jetzt im Taschenbuch!
Eine Tote in einem Baum. Menschen auf der Suche nach Heilsversprechen in einer krisengeschüttelten, globalisierten Welt. Pseudoreligiöse Glaubensvereinigungen, verschwundene Frauen und ein ungeklärter Todesfall, dessen Spuren zu einem hochintelligenten, charismatischen Manipulator mit ehrgeizigen Zielen führen. Der sechste Fall für Carl Mørck und sein Team vom Sonderdezernat Q führt alle Beteiligten weit über ihre Grenzen - beruflich und privat.

Rezension:

"Kritisch und böse."
BILD 09.03.2015