Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands am 22. und 23. April 2019. Aktion zum Welttag des Buches.

Vergiss Alzheimer!

Vergiss Alzheimer!

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Die Wahrheit über eine Krankheit, die keine ist

Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6525, 2013, 256 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451065258, ISBN-13: 9783451065255, Bestell-Nr: 45106525M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Hygge
14,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Alzheimer ist keine Krankheit, sondern ein Phantom. Ein gezielt geschaffenes Konstrukt, mit dem sich Ängste schüren und riesige Märkte für Medikamente schaffen lassen. Die Angst vor dem Vergessen trifft den Nerv alternder Gesellschaften: Millionen Menschen schlucken Mittel, von denen nie bewiesen wurde, dass sie etwas nützen. Cornelia Stolze zeigt, dass Alzheimer häufig kein unausweichliches Schicksal ist - sondern auch eine Frage des Lebensstils.

Autorenporträt:

Cornelia Stolze, Diplom Biologin und Wissenschaftsjournalistin, lebt in Hamburg. Seit Mitte der 1990er Jahre schreibt sie als freie Autorin und Redakteurin über Medizin und Psychologie. Sie arbeitet u.a. für die Zeit, den Stern, die Süddeutsche Zeitung, u.v.a.m.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb