Trallafitti

Trallafitti

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
11,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Ruhrpott-Krimi

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Gmeiner-Verlag, Gmeiner Original, 2012, 374 Seiten, Format: 20,0x12,0 cm cm, ISBN-10: 3839213258, ISBN-13: 9783839213254, Bestell-Nr: 83921325M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
11,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Origin
12,00€ 4,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€
Havarie
15,00€ 1,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Privatermittlerin Esther Roloff ist zurück - und hat die Nase gestrichen voll. Sie schwört sich: Diesmal soll alles anders werden. Sprich: keine Leichen, keine Morde und erst recht keine Kripo. Doch kaum kehrt sie aus ihrem Urlaub nach Bochum zurück, stolpert sie auch schon über die erste Leiche, und zwar direkt vor ihrer Wohnungstür. Erste Diagnose: Herzinfarkt. Alles im Lot also. Doch dann bittet Hauptkommissar Ansmann sie in dem Fall um Hilfe.

Autorenbeschreibung

Sonja Ullrich wurde 1977 in Lünen geboren und ist, neben einem beruflich bedingten Abstecher in den Düsseldorfer Raum, dem Ruhrgebiet immer treu geblieben. Heute lebt sie mit ihrer Tochter in Bochum. Im Hauptberuf wirkt sie als Paralegal in der Rechtsabteilung eines global agierenden Chemieunternehmens. »Trallafitti« ist der dritte Hard-boiled-Krimi aus Sonja Ullrichs Feder.