Tote vergessen nicht

Tote vergessen nicht

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Restposten, nur noch 5x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Bastei Lübbe, Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.17452, 2016, 368 Seiten, Format: 12,5x18,7x3 cm, ISBN-10: 3404174526, ISBN-13: 9783404174522, Bestell-Nr: 40417452M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

England, 1940: Die Bevölkerung stemmt sich mit letzter Kraft gegen die Angriffe der deutschen Luftwaffe und die Entbehrungen des Krieges. Detective Thomas Lamb will ebenfalls Durchhaltewillen beweisen. Seit dem Ersten Weltkrieg leidet er unter einem Belastungstrauma, weshalb er nicht an der Front dienen und seinen Landsleuten helfen kann. Was ihn aufrechthält ist der Wille, zumindest in der Heimat für Ordnung zu sorgen. Als in der beschaulichen Gemeinde Quimby ein Farmarbeiter brutal ermordet wird, muss Lamb seinen ganzen Scharfsinn einsetzen, um den Mörder in den eigenen Reihen zu stellen.

Rezension:

"Stephen Kellys Debüt ist ein solider Krimi, der gelungen die Ängste der Menschen im Zweiten Weltkrieg aufgreift." Münchner Merkur, 27.02.2017

Autorenbeschreibung

Stephen Kelly begeisterte sich schon früh für englische Krimimeister wie Arthur Conan Doyle und Agatha Christie. Bevor er selbst mit dem Schreiben von Kriminalromanen anfing, arbeitete er knapp dreißig Jahre als Journalist, unter anderem für die Baltimore Sun und The Washington Post. Kelly war außerdem als Dozent für Journalismus tätig. Er lebt mit seiner Familie in Columbia, Maryland. Tote vergessen nicht ist sein Debütroman.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb