Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon

Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 6x vorrätig
Gebunden
ab 10 Jahren
kizz im Herder, Tilla 1, 2015, 208 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3451712539, ISBN-13: 9783451712531, Bestell-Nr: 45171253M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Dieses Buch beginnt mit einer Warnung: Wer keine Lügengeschichten mag, sollte es sofort weglegen. Denn es ist ja klar, dass keine Zehnjährige in einem knallroten, alten Eisenbahnwaggon alleine quer durch Deutschland rast. Obwohl... Warum sollte ein so gewitztes Mädchen wie Tilla, begleitet von einer Riesenfledermaus und ausgestattet mit so magischen Gegenständen wie Lügendrops und einer Tarnkappe, dazu nicht in der Lage sein? Wenn man Tilla erst Mal kennengelernt hat, traut man ihr das auf jeden Fall zu!

Autorenbeschreibung

Die Autorin Patricia Schröder, reiste als Kind oft mit ihren Eltern im Zug aufs Land und dachte sich Geschichten zu den Fahrgästen aus. Jetzt, viele erfolgreiche Kinder-und Jugendromane später, lässt sie Tilla Abenteuer auf den Schienen erleben.Die Illustratorin Edda Skibbe gründete 1994 das "Atelier 9", in dem es ähnlich kreativ-verrückt wie in Tillas Eisenwaggon.