Theorien in der Raum- und Stadtforschung

Theorien in der Raum- und Stadtforschung

zum Preis von:
40,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Einführungen

Kartoniert/Broschiert
Westfälisches Dampfboot, 2018, 350 Seiten, Format: 16,5x23,5x2,9 cm, ISBN-10: 3896919644, ISBN-13: 9783896919649, Bestell-Nr: 89691964A


Produktbeschreibung

In der jüngeren, deutschsprachigen Forschung zu Stadt und Raum wird ein zunehmendes Interesse sichtbar, Fragestellungen stärker konzeptionell zu fassen und Fallstudien 'theoriegeleitet' aufzuschlüsseln. Der Band gibt einen Überblick über die gegenwärtigen Hauptrichtungen - von politischer Ökonomie bis zu Lebensstilansätzen, vom Zusammenhang zwischen Natur und Gesellschaft bis zu akteursorientierten Herangehensweisen. Die Einzelbeiträge reflektieren jeweils die Entstehungskontexte, Kernargumentationen, empirischen Verwendungsmöglichkeiten sowie die transformatorische Bedeutung der diskutierten Theorien und Konzepte.
Der Band fasst die derzeitige Debatten und die mit ihnen zusammenhängenden Fragestellungen zusammen und stellt Grundthemen und Analysebereiche der Ansätze heraus. Zudem werden Arbeitsperspektiven abgeleitet. Er richtet sich an fortgeschrittene Studierende ebenso wie an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Geographie, Soziologie, Politikwissenschaften, Geschichtswissenschaften, Kulturanthropologie sowie Stadt- und Raumplanung.

Autorenbeschreibung

Dr. Anne Vogelpohl war DFG-Stipendiatin am Transatlantischen Graduiertenkolleg Berlin New York und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Humangeographie der Goethe-Universität Frankfurt am Main.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb