Theoretische Geographie

Theoretische Geographie

Sie sparen 55%

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
WBG Academic, Geowissen kompakt, 2010, 122 Seiten, Format: 16,5x24x1 cm, ISBN-10: 3534228464, ISBN-13: 9783534228461, Bestell-Nr: 53422846M
Verfügbare Zustände:
Neu
20,00€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Erstmals seit 30 Jahren präsentiert Heike Egner eine fundierte theoretische Einführung in das Fach Geographie: Ein klar strukturiertes, zugängliches und studienorientiertes Grundlagenwerk, das auch den Vergleich mit den Standardwerken des Faches nicht zu scheuen braucht.

Infotext:

Wissenschaftliches geographisches Arbeiten ist ohne Theorien nicht möglich - weder in der Human- noch in der Physiogeographie. Mit diesem Buch legt Heike Egner nun eine gut verständliche Einführung in diese Thematik mit einer Vielzahl von Beispielen aus den Sozial- und Naturwissenschaften vor. Der Band wendet sich explizit an die gesamte Geographie sowie an alle anderen Geowissenschaften. Diese Einführung in die 'Theorie der Geographie' ist gleichzeitig eine 'Geographie der Theorie', denn sie trägt dazu bei, dass Studierende und Lehrende sich in Theorien verorten und diese begründet annehmen oder ablehnen können. Somit schafft der Band notwendiges Orientierungswissen für das wissenschaftliche geographische Arbeiten. Dies ist der längst überfällige Beitrag zum Thema und ein unverzichtbares neues Hilfsmittel für Studium und Lehre an der Universität sowie für die gymnasiale Oberstufe.

Rezension:

"Dieses ist ein wichtiges Buch, denn es wird, hoffentlich, die Diskussionen über die theoretischen Fundamente geographischen Denkens anregen." Geographica Helvetica "Das Buch bietet eine gut lesbare und verständliche Einführung in diese Thematik mit einer Vielzahl von Beispielen aus den Sozial- und Naturwissenschaften." Geographie und Schule

Autorenbeschreibung

Egner, Heike Heike Egner, geb. 1963, ist Professorin für Geographie und Regionalforschung an der Universität Klagenfurt. Sie erhielt 2003 den Preis für exzellente Lehre der Mainzer Universität. Für Ihre Arbeit \"Gesellschaft, Mensch, Umwelt - beobachtet. Ein Beitrag zur Theorie der Geographie\" wurde ihr 2007 der Hans-Bobek-Preis der Österreichischen Geographischen Gesellschaft verliehen. Schmude, Jürgen Jürgen Schmude ist Professor für Wirtschaftsgeographie und Tourismusforschung am Department für Geographie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Cyffka, Bernd Prof. Dr. Bernd Cyffka ist Professor für Angewandte Physische Geographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Haas, Hans-Dieter Prof. Dr. Hans-Dieter Haas, geb. 1943, war bis 2008 ord. Professor für Wirtschaftsgeographie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist Begründer der Reihe "Geowissen kompakt" bei der WBG.